Schiffsvorstellung: A-Rosa Bella

Ein Schiff der A-Rosa Donauflotte vor Duenstein. Foto: A-ROSA Flussschiff GmbH
Ein Schiff der A-Rosa Donauflotte vor Duenstein. Foto: A-ROSA Flussschiff GmbH

Eine Lady auf dem Fluss

(Stand 2017) Die  A-Rosa Bella ist das erste von vier Schwesterschiffen der A-Rosa Donauflotte und ist seit 2002 im Betrieb. Das 124,50 Meter lange und 14.40 Meter breite Schiff bietet  auf seinen 4 Decks Platz für 242 Passagiere in 100 Doppelkabinen. Die A-Rosa Flora ist das erste Flusskreuzfahrtschiff der A-Rosa Flussschiff GmbH aus Rostock.

Während der Flusskreuzfahrt habt ihr in den Häfen die Möglichkeit verschiedene Ausflüge zu unternehmen, die Ausflüge werden von deutschsprachigen Guides begleitet und können oftmals per Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Bus gebucht werden. A-Rosa stellt dabei an den Häfen verschiedene Touren zur Auswahl, ob Genießer-Touren mit Weinprobe, Entdecker-Touren im historischen Stadtkern oder Fahrrad-Touren mit den bordeigenen Trekkingrädern. Dabei ist zu beachten, dass die meisten Touren nur an Bord der Schiffe gebucht werden können, bei Reisen ab 7 Nächten ist es dann möglich die Ausflüge bereits vorher Online zu buchen. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit die Ausflüge selbst zu planen und die Städte an der Route so auf eigener Faust zu erkunden, die Liegezeiten werden an Bord bekannt gegeben.

Gemütliche Kabinen

Die Kabinen haben an Bord der A-Rosa Bella, je nach Kategorie, eine Größe zwischen 14,5 m² und 16,5 m², sie sind klimatisiert und mit eigener Dusche/WC ausgestattet. 48 Kabinen auf dem Mitteldeck verfügen über einen französischen Balkon. In den Kabinen mit französischen Balkon besteht, im Gegensatz zu den Kabinen auf Deck 1, die Möglichkeit zum öffnen der Fenster. Der bordeigene Wellness-Bereich auf dem Oberdeck im vorderen Bereich des Schiffes verfügt über ein Fitnessraum, zwei Saunas, Massageduschen und Ruhebereich. Der Außenbereich auf dem Oberdeck verfügt über ein Swimmingpool, eine Grillstation, Liegen und natürlich den tollen Panoramablick.

Der Außenbereich auf dem Schiff ist auch mit seiner übrigen Ausstattung für eine entspannte Reise ausgelegt, hier befinden sich auch Sonnenschirme und -segel sowie Tischspiele wie das Shuffleboard oder auch ein Putting Green. Die Grillstation befindet sich zwischen zwei Sonnensegel am Heck des Schiffes. Im vorderen Bereich des Oberdecks befindet sich die Bar und die Lounge, die Day-Lounge und das Marktrestaurant mit dem Buffetbereich, dieses befindet sich im hinteren Teil des Oberdecks. Ganz am Ende des Schiffes, am Heck, befindet sich der Restaurant-Außenbereich.

Daten der A-Rosa Bella 
Schiffslänge124,50 m
Tiefgang1,87 m
Schiffsbreite14,40 m
Verdrängung1850 t.
Decks4
Bei A-Rosa seit2002
BordspracheDeutsch
Passagiere242
Besatzung50
Höchstgeschwindigkeit13 kn (24 km/h)
SportangeboteFitnesscenter, Putting Green, Shuffleboard, Nordic-Walking und Trekking-Bikes für Ausflüge,
WellnessangeboteSpa mit Massage und Beauty, Natursauna, Finnische Sauna, Whirlpool
UnterhaltungsprogrammVerschiedene Shows (je nach Reise), Künstlergruppen und Spiele/Wettbewerbe
ThemenreisenZu bestimmten Zeiten und Routen werden Themenreisen für Feinschmecker angeboten mit der Möglichkeit zu Wein- und Käseverkostungen.
RestaurantsDas Marktrestaurant und die Grillstation als Inklusive-Restaurant.
BarsAn Bord befinden sich zwei Bars, die Lounge und die Day-Loung.
InternetEs gibt die Möglichkeit WLAN zu buchen
Medizinische VersorgungEin Arzt kann kurzfristig an Land erreicht werden

Weitere Informationen

Eine Übersicht der Routen und Ziele findet ihr direkt bei A-Rosa unter A-Rosa Angebote


Anmerkung zu Schiffsvorstellungen: Ausstattungen und vieles mehr können sich ändern. Wenn ihr Fehler in unseren Schiffsvorstellungen entdeckt oder Daten nicht mehr aktuell sind, dann freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme, schreibt uns gerne über die im Impressum genannt Emailadresse an. Wir versuchen Neuigkeiten und Änderungen immer aktuell zu halten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen