Schiffsvorstellung: Costa neoRomantica

Die Costa neoRomantica. Foto: Costa Crociere

Eine einmalige Erfahrung

(Stand 2017) Das 1996 in Dienst gestellte Kreuzfahrtschiff ist seit 2012 als Cosa neoRomantica bei Costa Crociere. Zuvor war es als Costa Romantica für Costa auf Kreuzfahrt. Das Schiff gehört zur Classica-Klasse und ist komplett erneuert.

Traumhaft schön. Das Aussendeck macht Lust auf mehr. Foto: Costa Crociere
Traumhaft schön. Das Aussendeck macht Lust auf mehr. Foto: Costa Crociere

Das Erlebnis Costa neoRomantica ist die Erfahrung ganz besonderer Reize. Die Costa neoRomantica ist das eleganteste und exklusivste Schiff der Costa Flotte. Vielleicht ist sie auch für viele ähnlich einer großen Yacht, einmalig ist sie auf jeden Fall. Das Schiff ist für den neugierigen, anspruchsvollen und aufmerksam Reisenden geschaffen worden. Für Gäste, die wissen wie sie ihre kostbare Zeit verbringen, um sich an allem zu erfreuen. Sei es an der großartigen Aussicht, einem Wein oder einem neuen Gericht, einem Kunstwerk, einer unentdeckten Destination, oder einfach Reisen des Reisens wegen. Es ist wahrlich eine Luxuskreuzfahrt.

Die Kabinen an Bord

Elf verschiedene Kabinentypen befinden sich auf der Costa neoRomantica.

  • Innenkabinen mit einer Größe von ca. 17 m2. Ausgestattet mit Klimaanlage, Bad/Dusche, Fernseher, Safe und Minibar.
  • Außenkabinen mit Meerblick und einer Größe von ca. 17 m2. Ausgestattet mit Klimaanlage, Bad/Dusche, Fernseher, Safe und Minibar.
  • Eine der geräumigen Balkon Kabinen. Foto: Costa Crociere
    Eine der geräumigen Balkon Kabinen. Foto: Costa Crociere

    Balkonkabinen mit Meerblick und einer Größe von ca. 17 m2. Ausgestattet mit Klimaanlage, Bad/Dusche, Fernseher, Safe und Minibar.

  • Suiten mit einer Größe von ca. 31 m2 und Balkon. Ausgestattet mit Klimaanlage, Badewanne, Fernseher, Safe und Minibar. Suiten bieten bevorzugtes Boarding, eine exklusive Cocktailparty mit dem Kapitän, Bade und Hautpflegeprodukte und bevorzugter Tischwahl in den Restaurants. Das Mittagessen wird auf Wunsch in der Kabine serviert.
  • Suiten mit Veranda und einer Größe von ca. 31 m2. Ausgestattet mit Klimaanlage, Badewanne, Fernseher, Safe und Minibar. Suiten bieten bevorzugtes Boarding, eine exklusive Cocktailparty mit dem Kapitän, Bade und Hautpflegeprodukte und bevorzugter Tischwahl in den Restaurants. Das Mittagessen wird auf Wunsch in der Kabine serviert.
  • Grand-Suiten mit einer Größe von ca. 42 m2 und eigenen Balkon. Ausgestattet mit Klimaanlage, Badewanne mit Whirlpool, Fernseher, Safe und Minibar. Grand-Suiten bieten bevorzugtes Boarding, eine exklusive Cocktailparty mit dem Kapitän, Bade und Hautpflegeprodukte und bevorzugter Tischwahl in den Restaurants. Das Mittagessen wird auf Wunsch in der Kabine serviert.
  • Samsara-Innenkabinen mit einer Größe von ca. 15m2. Ausgestattet mit Klimaanlage, Bad/Dusche, Fernseher, Safe und Minibar. Sie bieten u.a. unbegrenzten Zugang zum Thermalbereich und freien Zutritt zum Samsara-Spa Bereich.
  • Samsara-Balkonkabinen mit einer Größe von ca. 20 m2. Ausgestattet mit Klimaanlage, Bad/Dusche, Fernseher, Safe und Minibar. Sie bieten u.a. unbegrenzten Zugang zum Thermalbereich und freien Zutritt zum Samsara-Spa Bereich.
  • Samsara Suiten mit Balkon und einer Größe von ca. 34 m2. Ausgestattet mit Klimaanlage, Badewanne, Fernseher, Safe und Minibar. Suiten bieten bevorzugtes Boarding, eine exklusive Cocktailparty mit dem Kapitän, Bade und Hautpflegeprodukte und bevorzugter Tischwahl in den Restaurants. Das Mittagessen wird auf Wunsch in der Kabine serviert. Sie bieten u.a. unbegrenzten Zugang zum Thermalbereich und freien Zutritt zum Samsara-Spa Bereich.
  • Samsara-Suiten mit Veranda und einer Größe von ca. 38 m2. Ausgestattet mit Klimaanlage, Badewanne, Fernseher, Safe und Minibar. Suiten bieten bevorzugtes Boarding, eine exklusive Cocktailparty mit dem Kapitän, Bade und Hautpflegeprodukte und bevorzugter Tischwahl in den Restaurants. Das Mittagessen wird auf Wunsch in der Kabine serviert. Sie bieten u.a. unbegrenzten Zugang zum Thermalbereich und freien Zutritt zum Samsara-Spa Bereich und haben auf ihren großzügigen Balkon einen Jacuzzi.
  • Samsara Grand-Suiten mit Veranda und einer Größe von ca. 60 m2. Ausgestattet mit Klimaanlage, Badewanne, Fernseher, Safe und Minibar. Suiten bieten bevorzugtes Boarding, eine exklusive Cocktailparty mit dem Kapitän, Bade und Hautpflegeprodukte und bevorzugter Tischwahl in den Restaurants. Das Mittagessen wird auf Wunsch in der Kabine serviert. Sie bieten u.a. unbegrenzten Zugang zum Thermalbereich und freien Zutritt zum Samsara-Spa Bereich und haben auf ihren großzügigen Balkon einen Jacuzzi.

Unterhaltung

Die Cabaret Vienna mit Tanzfläche. Foto: Costa Crociere
Die Cabaret Vienna mit Tanzfläche. Foto: Costa Crociere

Die Costa neoRomantica lädt am Abend in die Diskothek oder in die unzähligen Bars an Bord ein, wovon zwei Bars auch eine eigene Tanzfläche anbieten. Zwei Pools an Bord sorgen für entspannte Stunden im und am Wasser. Wer es eher ruhiger mag, der findet in der bordeigenen Bibliothek sicherlich etwas zu lesen, oder besucht das Shopping-Center.

Sport und Wellness

Das Spa lädt zum Wohlfühlen. Foto: Costa Crociere
Das Spa lädt zum Wohlfühlen. Foto: Costa Crociere

Sportlich geht es im Fitnesscenter mit Blick auf das Meer und auf einem Sportplatz auf dem obersten Deck zu. Auspowern und trainieren kann hier auf alle möglichen Formen erfolgen. Wer es lieber etwas ruhiger mag, der findet an Bord der Costa neoRomantica im spektakulären Samsara Spa genau das Richtige. Wenn der Körper sich unter professionellen Händen entspannt. Wenn duftendes Öl nach jahrtausendalter Tradition im Ayurveda Ritual auf eure Stirn fließt. Wenn Meersalzbehandlungen und ein Bad im Thalasso Pool eure Haut entspannt und das Dampfbad und die Wärme des Türkischen Bades euren Körper regenerieren. Auf 4400 m² zweier Decks mit Panoramablick über dem Meer treffen östliche Traditionen auf westliche Kultur. Weiterhin stehen natürlich zwei Whirlpools, ein Türkisches Dampfbad und vieles mehr zur Verfügung.

Kulinarisches

Das Samsara Restaurant. Foto: Costa Crociere
Das Samsara Restaurant. Foto: Costa Crociere

Kulinarisch geht es in den 6 Restaurants an Bord zu, neben den beiden Inklusiv-Restaurants gibt es vier weitere Restaurants, die aber nicht zum Inklusiv-Konzept gehört. Bei den beiden Inklusiv-Restaurants handelt es sich um das Hauptrestaurant „Botticelli“ und das Buffetrestaurant „Giardino“. Die Bezahlrestaurants an Bord der Costa neoRomantica sind die Spezialitätenrestaurants „Grill Capri“ und „Club neoRomantica“, die Pizzeria „Capri“ und das Wellnessrestaurant „Samsara“. Daneben gibt es noch 8 Bars an Bord, wie die „Wine & Cheese Bar – Enoteca Verona“, das „Cabaret Vienna“, die „Lido Bar Saint Tropez“ oder die „Caffetteria“, um nur einige zu nennen. Costa bietet für jeden Geschmack etwas.

Daten der Costa neoRomantica
Schiffslänge220 Meter
Tiefgang7,8 Meter
Schiffsbreite30,8 Meter
BRZ56769
Decks12
Bei MSC seit2013
BordspracheMehrsprachig: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Passagiere1680
Besatzung622
Höchstgeschwindigkeit20 kn
SportangeboteFitnesscenter, Jogging-Parcours
WellnessangeboteSamsara-Spa, Thalassotherapie-Pool, Sauna, Türkisches Dampfbad, Solarium
RestaurantsClub-Restaurant, Samsara-Restaurant, Botticelli Restaurant, Giardino Buffet-Restaurant, Grill Capri, Pizzeria Capri
Bars und LoungesWine & Cheese Bar – Enoteca Verona, Lido Bar Montecarlo, Lido Bar Saint Tropez, Cabaret Vienna, Cigar Lounge, Grand Bar Piazza Italia, Caffetteria

Weitere Informationen

  • Einen Ratgeber zum Internet auf Kreuzfahrten findet ihr hier
  • Weitere Informationen zu Costa Kreuzfahrten findet ihr direkt auf www.costa-kreuzfahrten.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen