Schiffsvorstellung: Voyager of the Seas

Die Voyager of the Seas. Foto: Royal Caribbean International

Modernes Kreuzfahrterlebnis

(Stand 2017) Die Voyager of the Seas ist ein Kreuzfahrtschiff der Reederei Royal Caribbean International und das erste Schiff der Voyager-Klasse. Sie wurde 1999 in Dienst gestellt und hat eine Vermessung von etwa 137.000 BRZ. Das Schiff bietet Platz für 3114 Passagiere, ist 311 Meter lang und 47 Meter breit.

Die im Oktober 2014 für mehrere Millionen US-Dollar umfassend revitalisierte Voyager of the Seas verfügt seither über Highlights der Quantum- und Oasis-Klasse. An Bord warten ein zwölf Meter langer Surfsimulator, die beliebte Kletterwand, das 3D-Kino, neue Restaurants und Bars sowie Innenkabinen mit virtuellen Balkonen. Ruhe und Erholung findet ihr während eurer Kreuzfahrt an Bord der Voyager of the Seas auf dem Pooldeck, im Solarium-Poolbereich für Erwachsene oder im Vitality Spa. Am Abend könnt ihr über die modernisierte Royal Promenade flanieren oder in der R Bar im Stil der 60er Jahre einen Cocktail genießen.

Die Kabinen an Bord

Fünf Kabinentypen bieten für jeden die richtige Wahl:

  • Innenkabinen mit einer Größe von ca. 14 – 15 m². Ausgestattet mit Sitzbereich, Zwei Einzelbetten oder ein großes Doppelbett, Fernseher, Telefon, Safe, Kühlschrank oder Minibar, Badezimmer mit Dusche, Schminktisch und Haartrockner.
  • Innenkabinen mit virtuellen Balkon mit einer Größe von ca. 14 – 17 m². Ausgestattet mit Sitzbereich, Zwei Einzelbetten oder ein großes Doppelbett, Fernseher, Telefon, Safe, Kühlschrank oder Minibar, Badezimmer mit Dusche, Schminktisch und Haartrockner.
  • Außenkabinen mit einer Größe von ca. 15 – 16 m². Ausgestattet mit Sitzbereich, Zwei Einzelbetten oder ein großes Doppelbett, Fernseher, Telefon, Safe, Kühlschrank oder Minibar, Badezimmer mit Dusche, Schminktisch und Haartrockner.
  • Balkonkabinen mit einer Größe von ca. 15 – 17 m². Ausgestattet mit einem privaten Balkon mit herrlichem Meerblick, Blick auf den Central Park oder Boardwalk, Sitzbereich, Zwei Einzelbetten oder ein großes Doppelbett, Fernseher, Telefon, Safe, Kühlschrank oder Minibar, Badezimmer mit Dusche, Schminktisch und Haartrockner.
  • Suiten mit einer Größe von ca.  25 – 101 m2 (variiert je nach Kategorie). Ausgestattet mit einem nicht einsehbareren Balkon mit herrlichem Meerblick, Sitzbereich, Zwei Einzelbetten oder ein großes Doppelbett, Fernseher, Telefon, Safe, Kühlschrank oder Minibar, Badezimmer mit Dusche, Schminktisch und Haartrockner. Weiterhin steht ein Kabinenservice für Frühstück, Mittag- und Abendessen zur Verfügung.

Kulinarisches

Richtig lecker wird es im Hauptrestaurant mit zuzahlungsfreien, mehrgängigen Menüs zum Frühstück, Mittagessen & Abendessen oder in den weiteren kostenfreien Wahlmöglichkeiten, wie das Windjammer Buffetrestaurant, Café Promenade mit Kaffee, Kuchen und Snacks. Das Steakhaus Chop´s Grille bietet perfekt gebratene Steaks und Meeresfrüchte, es gehört zu den Spezialitätenrestaurants die zuzahlungspflichtig sind, wie auch das asiatische a la Carte Spezialitätenrestaurant Izumi mit Sushi. Eine Empfehlung ist auch die italienische Trattoria Giovanni’s Table mit einem reichhaltigen Angebot. Die Tavern Sportsbar ist eine ideale Ergänzung und sollte auf jeden Fall einmal besucht werden. Wer es eher süß mag oder zwischendurch etwas Leckeres möchte, der findet im Cupcake Cupboard eine große Auswahl. Typisch amerikanische Gerichte erhaltet ihr im zuzahlungspflichtigen 50er Jahre Diner Johnny Rockets.

Entspannung und Unterhaltung

Entspannt geht es im Wellness und Spa zu, das beliebte Vitality Spa mit Thermal Suite und einem vielfältigen Angebot an Massagen und Behandlungen bietet euch entspannte Stunden zum Ausspannen. Wer es lieber etwas sportlicher mag, der findet im modernen Fitnesscenter viele Fitnesskursen wie Yoga oder Tai Chi. Auch ein Sprung in einen der 4 Pools ist fast jederzeit möglich, aber auch die 6 Whirlpools mit tollem Meerblick laden zu entspannenden Momenten ein.

Auch für die Unterhaltung an Bord ist gesorgt, so solltet ihr die Shows im Broadway-Stil im Haupttheater besuchen oder die Eislauf-Shows im Studio B mit dem fulminanten Programm. Das 950 m² große Casino Royale und die Bars, Clubs und Lounges bieten gerade am Abend echte Abwechslung zum actionreichen Tag. Ein Besuch der Britto Galerie mit den Werken des berühmten Pop-Art-Künstlers Romero Britto sollte auf keinen Fall verpasst.

Kinder und Jugendliche

Auch an die Kinder und Jugendlichen ist, typisch für Royal Caribbean, gedacht. Das Kostenfreie Adventure Ocean Kinder- und Jugendprogramm, perfekt nach Altersgruppe konzipiert bietet echte Abwechslung und auch die Baby- und Kleinkinder-Betreuung in der Royal Babies & Tots Nursery bietet den Eltern auch einmal Zeit für Unternehmungen ohne Kinder.

Besonders bei den Jugendlichen sind die eigens für sie konzipierte Lounge und Disco besonders beliebt. Hier können sie in aller Ruhe mit anderen Jugendlichen abhängen und die Kreuzfahrt total genießen.

Daten der Voyager of the Seas
Schiffslänge311 Meter
Tiefgang8,8 Meter
Schiffsbreite48 Meter
BRZ137276
Decks15 (davon 14 Passagierdecks)
Bei RCI seit1999
BordspracheEnglisch
Passagiere3114
Besatzung1176
Höchstgeschwindigkeit22 kn
SportangeboteFitnesscenter, Jogging-Parcours, Minigolf, Kletterwand, Sportplatz, Surf-Simulator
WellnessangeboteWellness & Spa-Bereich, Beautysalon, Massage, Sauna, Aromatherapie, Vitality Spa
Restaurants8 Restaurants, davon 3 Inklusiv-Restaurants und 5 Bezahl-Restaurants.
Bars und Lounges13 Bars an Bord

Weitere Informationen

Eine Übersicht der Routen und Ziele findet ihr beim Kreuzfahrtspezialisten e-hoi.de unter Royal Caribbean Angebote


Anmerkung zu Schiffsvorstellungen: Ausstattungen und vieles mehr können sich ändern. Wenn ihr Fehler in unseren Schiffsvorstellungen entdeckt oder Daten nicht mehr aktuell sind, dann freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme, schreibt uns gerne über die im Impressum genannt Emailadresse an. Wir versuchen Neuigkeiten und Änderungen immer aktuell zu halten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen