Schiffsvorstellung: Koningsdam

Die Koningsdam. Foto: Holland-America-Line
Die Koningsdam. Foto: Holland-America-Line

Tradition pur

(Stand 2017) Die Koningsdam ist ein Kreuzfahrtschiff der Holland-America Line und wurde 2016 in Dienst gestellt. Das Schiff ist 296 Meter lang, 28 Meter breit und gehört zur Pinnacle-Klasse.

Pinnacle bedeutet „Höhepunkt“ – und das Debüt der Koningsdam ist ein Höhepunkt in der Geschichte der Holland America Line. Auf viele Weisen hat sich das Entstehen der Koningsdam jedoch schon seit 143 Jahren angebahnt. Als Erbe trägt sie alle die Holland America Line bekannten Traditionen, das seemännische Erbe und den typischen Service und Stil in die Zukunft und hebt den Maßstab für Eleganz im 21. Jahrhundert.

Hommage an den niederländischen König

Ihr Name gibt den Ton an. Ihre Wurzeln, genau wie auch das Schiff selbst, sind eine Mischung aus Moderne und Klassik: „Koning“ bedeutet König auf Niederländisch und ist ein Gruß an König Willem-Alexander, den ersten niederländischen König seit mehr als 100 Jahren. Und „dam“, weil es sich schließlich um ein Schiff der Holland America Line handelt, und der Brauch, ein Schiff „dam“ zu nennen, bis auf 1883 zurückgeht.

Im Herzen des Schiffes stellt das zentrale Atrium der Koningsdam pures, visuelles Drama dar. Der Raum erstreckt sich über drei Decks und wird von einer luftigen Edelstahl-Skulptur geziert, die das Gefühl eines klassischen Quartetts mit Strängen, Bögen und Pfeilen erweckt. Und wie die Musik selbst ändert sie sich, wenn man sich um sie herumbewegt, und keine zwei Perspektiven sind je gleich. Das Atrium wird von einer Decke abgeschlossen, die als Hintergrund für sich dezent ändernde Projektionen in Hochdefinition dient. Schauen Sie tagsüber nach oben, um zarte Federwolken oder vielleicht die beruhigende Farben von Wasser und Licht zu sehen. Abends zeigt sich das Atrium in dramatischen Lichttönen oder reflektiert die klaren Konstellationen des Nachthimmels.

Die Kabinen an Bord der Koningsdam

Insgesamt befinden sich neun unterschiedliche Kabinentypen an Bord der Koningsdam:

  • Innenkabinen mit modernen Elementen, zum Beispiel USB-Ports am Bett und rahmenlose Duschtüren sowie individuell gefertigte, hölzerne Schränke.
  • Meerblick Kabinen mit modernen Elementen, zum Beispiel USB-Ports am Bett und rahmenlose Duschtüren sowie individuell gefertigte, hölzerne Schränke.
  • Veranda Kabinen mit modernen Elementen, zum Beispiel USB-Ports am Bett und rahmenlose Duschtüren sowie individuell gefertigte, hölzerne Schränke. 2 Einzelbetten, die sich in 1 Queensize-Bett umwandeln lassen, Dusche, Wohnbereich, private Veranda, raumhohe Fenster.
  • Familienkabinen mit Meerblick und modernen Elementen, zum Beispiel USB-Ports am Bett und rahmenlose Duschtüren sowie individuell gefertigte, hölzerne Schränke. 2 Einzelbetten, die sich in 1 Queensize-Bett umwandeln lassen, 1 Schlafsofa für 2 Personen sowie 1 Hochbett. 2 Bäder – eines mit Wanne, Dusche, Waschbecken und WC, das andere mit Dusche und Waschbecken.
  • Spa Kabinen mit Veranda und modernen Elementen, zum Beispiel USB-Ports am Bett und rahmenlose Duschtüren sowie individuell gefertigte, hölzerne Schränke. 2 Einzelbetten, die sich in 1 Queensize-Bett umwandeln lassen, Dusche, Wohnbereich, private Veranda, raumhohe Fenster. Ruhige Veranda-Kabinen nahe des Greenhouse Spa & Salon sind mit Yoga-Matten und einer iPod Dockingstation ausgestattet.
  • Vista Suiten mit modernen Elementen, zum Beispiel USB-Ports am Bett und rahmenlose Duschtüren sowie individuell gefertigte, hölzerne Schränke. 2 Einzelbetten, die sich in 1 Queensize-Bett umwandeln lassen, Dusche, Wohnbereich, private Veranda, raumhohe Fenster.
  • Signature Suiten mit modernen Elementen, zum Beispiel USB-Ports am Bett und rahmenlose Duschtüren sowie individuell gefertigte, hölzerne Schränke. 2 Einzelbetten, die sich in 1 Kingsize-Bett umwandeln lassen, 1 Schrankbett für 1 Person, Bad mit zwei Waschbecken, große Whirlpool-Badewanne, Dusche mit Duschkabine, großer Wohnbereich, private Veranda, raumhohe Fenster.
  • Neptune Suiten mit modernen Elementen, zum Beispiel USB-Ports am Bett und rahmenlose Duschtüren sowie individuell gefertigte, hölzerne Schränke. 2 Einzelbetten, die sich zu 1 Kingsize-Bett umwandeln lassen, Bad mit zwei Waschbecken, große Whirlpool-Badewanne und Dusche mit Duschkabine, großer Wohnbereich, private Veranda, raumhohe Fenster.
  • Pinnacle Suiten mit modernen Elementen, zum Beispiel USB-Ports am Bett und rahmenlose Duschtüren sowie individuell gefertigte, hölzerne Schränke. Schlafzimmer mit 1 King-Bett, Bad mit großem Whirlpool und Dusche sowie zusätzlicher Duschkabine, Wohnzimmer, Esszimmer, Ankleidezimmer, private Veranda mit Whirlpool, Küchenschrank, 1 Schlafsofa für 2 Personen, Mikrowelle, Kühlschrank, Gästetoilette, eigene Stereoanlage, raumhohe Fenster.

Alle Kabinen bieten u.a. Kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Luxus-Massageduschköpfe, Duftende Seifen, Lotions, Shampoos und andere Badartikel von Elemis Aromapure und Flachbildfernseher und DVD-Player.

Kulinarisches

Kulinarisch macht die Koningsdam richtig was her, freut euch auf köstliche neue Speisen und ansprechende, interaktive, kulinarische Eerlebnisse an Bord. Das Culinary Arts Center, präsentiert vom Magazin Food & Wine: der Schauküche für Demonstrationen und Kochkurse während des Tages verwandelt sich des Abends in ein Restaurant. Auf der Basis der beliebten Farm-to-Table-Bewegung bieten Abendessen im Culinary Arts Center einfache, kunstvolle Gerichte, die von den Köchen im Zentrum der Küche zubereitet werden. Inspiriert von blauweißem Delfter Porzellan ist das Grand Dutch Cafe ein Ort, an dem ihr ein feines Helles oder Ihren Lieblingskaffee mit einem traditionellen holländischen Snack genießen könnt. Sel de Mer ist eine kleine, neue Brasserie für Meeresfrüchte, die zeitlose, französische Klassiker mit moderner Note anbietet. Die Karte bietet frische Austern, Fisch in Salzkruste, Bouillabaisse und andere Köstlichkeiten.

Die Speisekarte des Canaletto bietet eine Auswahl italienischer Gerichte, die ihr mit der Familie oder Freunden genießen können. Sie wurde nach dem italienischen Konzept Spartire zusammengestellt, das bedeutet „teilen“. Die exotischen Menüs des Tamarind lassen die kulinarischen Traditionen Südostasiens, Chinas und Japans wieder aufleben. Hier gibt es jetzt auch eine Sushi-Bar. Der Lido Market hat sich in einen modernen Marktplatz verwandelt, an dessen nach Themen unterteilten Theken eine Auswahl leckerer Speisen zum Mitnehmen oder für die schnelle Zubereitung nach Wunsch serviert wird. Oder ihr genießt einen der unverwechselbaren Burger beim Pool im Dive-In.

Bordaktivitäten

Jeden Tag könnt ihr vielfältiges an Bord unternehmen. Ob im Greenhouse Spa & Salon entspannen und die Sauna nutzen oder eine entspannende Massage genießen. Auch die Behandlungsräume und der Beautysalon bieten euch tolle Angebote. Ganz besonders möchten wir euch die Thermal-Suite empfehlen, es gibt nur eine Beschreibung: Entspannung pur, wie auch im Hydro-Pool. Im Fitness Center könnt ihr euch so richtig auspowern oder ihr verabredet euch zum Croquet oder Bocce. Es besteht auch die Möglichkeit an Pilates oder Yoga Kursen teilzunehmen. An Bord habt ihr die Möglichkeit den Sportplatz für spannende Duelle zu nutzen oder ihr lauft eine Runde auf dem Jogging-Parcours.

Der Pool auf dem Außendeck lädt zum sonnen und schwimmen ein, insgesamt befinden sich 2 Pools an Bord der Rotterdam und natürlich ausreichend Liegestühle. Am Abend laden euch das Theater mit aufregenden Vorstellungen ein oder ihr besucht das bordeigene Casino zu spannenden Stunden, vielleicht gewinnt ihr ja? Wer lieber in Gesellschaft einen leckeren Coktail oder auch ein Glas Wein trinken möchte, der ist in den unzähligen Bars und Lounges an Bord genau richtig. Genießt einfach eine der tollen Shows in der Lounge. Es lohnt sich!

Kinder und Jugendliche

Auch für die Kinder und Jugendlichen an Bord wird viel geboten, das Club HAL Programm bietet tolle Möglichkeiten, dabei werden die Aktivitäten von Vollzeitmitarbeitern beaufsichtigt und sind kinderfreundlich und altersgemäß. Mitarbeiter des Club HAL haben eine fachliche Ausbildung und sind bestens für die Betreuung geschult und vorbereitet. Kinder im Alter von 3-7 Jahren können an Aktivitäten wie Piraten-Schatzsuchen, Geschichtenerzählen, „Little Artists“-Basteln, Eiskrempartys und einer Pajamaparty zum Abschied teilnehmen. Tweens im Alter von 8-12 Jahren nehmen an Xbox-Turnieren, Staffelläufen, Schnitzeljagden, Karaoke-Diskopartys und am preisgekrönten „National Park Service Jr. Ranger Alaska Program“ teil. Teens im Alter von 13-17 Jahren erfreuen sich an Mocktail-Mixologie-Kursen, Sportwettbewerben zum späten Abend, Hiphop-Klassen, Jungs-gegen-Mädchen-Schnitzeljagden, technischen Kursen und Nachtklub-Events nur für Teens. Wenn mehr als 100 Kinder an Bord sind, wird eine HAL-Talentshow ins Programm genommen.

Daten der Konigsdam
Schiffslänge296 Meter
Tiefgang8,0 Meter
Schiffsbreite28 Meter
BRZ99500
Decks13
Bei HAL seit2016
BordspracheEnglisch
Passagiere2660
Besatzung1000
Höchstgeschwindigkeit24 kn
SportangeboteFitnesscenter, Aerobic/Yoga/Pilates-Kurse, Tischtennis, Sportplatz
WellnessangeboteGreenhouse Spa, Beautysalon, Massage, Sauna, Hydro-Pool, Thermal-Suite,
Restaurants7 Restaurants
Bars und Lounges13 Bars und Lounges

Weitere Informationen

Eine Übersicht der Routen und Ziele findet ihr beim Kreuzfahrtspezialisten e-hoi.de unter Holland America Line Angebote


Anmerkung zu Schiffsvorstellungen: Ausstattungen und vieles mehr können sich ändern. Wenn ihr Fehler in unseren Schiffsvorstellungen entdeckt oder Daten nicht mehr aktuell sind, dann freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme, schreibt uns gerne über die im Impressum genannt Emailadresse an. Wir versuchen Neuigkeiten und Änderungen immer aktuell zu halten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen