Schiffsvorstellung: Nieuw Amsterdam

Die Nieuw Amsterdam. Foto: Holland America Line
Die Nieuw Amsterdam. Foto: Holland America Line

Einzigartiges Interieur

(Stand 2017) Die Nieuw Amsterdam ist ein Kreuzfahrtschiff der Holland-America Line und wurde 2010 in Dienst gestellt. Das Schiff ist 285 Meter lang, 32 Meter breit und gehört zur Signature-Klasse.

Holland America Line hat eine Reihe von Kunstwerken im Wert von mehr als 3 Millionen USD zusammengestellt, die von traditionellen niederländischen Meistern bis zu Kreationen namhafter zeitgenössischer Künstler reichen. Einige Werke spiegeln das Goldene Zeitalter wider, während andere, z. B. das spektakuläre Prunkstück im Atrium, eine zeitgenössische Neugier ausdrücken. Als Deckenschmuck der Nieuw Amsterdam dient eine auffällige, abstrakte Skulptur der umgekehrten Skyline von New York, die aus durchscheinenden, kopfüber aufgehängten Blöcken besteht. Die Skulptur wurde vom italienischen Künstlerehepaar Gilbert Lebigre und Corinne Roger von Creazioni Lebigre & Roger geschaffen. Die umfangreiche Sammlung mit Werken der renommierten Künstler Andy Warhol, Richard Estes und Roy Lichtenstein erstreckt sich mit fantastischen Ausstellungsstücken über das ganze Schiff.

Gehobene Ausstattung

Ebenso wie die Eurodam definiert und erweitert auch die Nieuw Amsterdam die Holland America Line mit neuen Konzepten, z. B. dem innovativen panasiatischen Tamarind Restaurant und der Silk Den Lounge mit einem Panoramablick auf den Ozean und den Lido-Pool. Darüber hinaus erwarten Sie die Explorer’s Lounge Bar, eine erstklassige Lounge für Weinproben, ein eleganter Juwelier der Luxusklasse, ein neuer Atrium-Barbereich, ein modernisierter und neu gestalteter „Showroom at Sea“ und ein neues Foto- und Bildverarbeitungscenter.

Die Kabinen an Bord

Insgesamt befinden sich fünf unterschiedliche Kabinentypen an Bord der Nieuw Amsterdam:

  • Innenkabinen mit
  • Meerblick Kabinen mit Badewanne und Dusche.
  • Veranda Kabinen mit Badewanne, Dusche, Wohnbereich, private Veranda, raumhohe Fenster.
  • Veranda-Suiten/Signature Suiten mit Badezimmer mit zwei Waschbecken, großer Whirlpool, Dusche und zusätzliche Duschkabine, großer Wohnbereich, private Veranda, 1 Schlafsofa für 1 Person, raumhohe Fenster.
  • Neptune-Suiten inklusive Badezimmer mit zwei Waschbecken, großer Whirlpool, Dusche und zusätzliche Duschkabine, großer Wohnbereich, Ankleidezimmer, private Veranda, 1 Schlafsofa für 2 Personen, raumhohe Fenster.

Alle Kabinen bieten u.a. Kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Luxus-Massageduschköpfe, Duftende Seifen, Lotions, Shampoos und andere Badartikel von Elemis Aromapure und Flachbildfernseher und DVD-Player.

Kulinarisches

Kulinarisch hat die Nieuw Amsterdam so einiges zu bieten, auf dem gesamten Schiff sind unterschiedliche Restaurants verteilt, sodass jeder Reisende genau das Richtige findet. Vom ungezwungenen Mittagessen am Pool über italienische Küche bis hin zu einem legendären Erlebnis im Le Cirque oder einem perfekt gegrillten Porterhouse-Steak – es wird jede Vorliebe abgedeckt.

Wellness und Sport

Jeden Tag könnt ihr vielfältiges an Bord unternehmen. Ob im Greenhouse Spa & Salon entspannen und die Sauna nutzen oder eine entspannende Massage genießen. Auch die Behandlungsräume und der Beautysalon bieten euch tolle Angebote. Ganz besonders möchten wir euch die Thermal-Suite empfehlen, es gibt nur eine Beschreibung: Entspannung pur, wie auch im Hydro-Pool. Im Fitness Center könnt ihr euch so richtig auspowern oder ihr verabredet euch zum Croquet oder Bocce. Es besteht auch die Möglichkeit an Pilates oder Yoga Kursen teilzunehmen. An Bord habt ihr die Möglichkeit den Sportplatz für spannende Duelle zu nutzen oder ihr lauft eine Runde auf dem Jogging-Parcours.

Aktivitäten an Bord

Der Pool auf dem Außendeck lädt zum sonnen und schwimmen ein, insgesamt befinden sich 2 Pools an Bord der Rotterdam und natürlich ausreichend Liegestühle. Am Abend laden euch das Theater mit aufregenden Vorstellungen ein oder ihr besucht das bordeigene Casino zu spannenden Stunden, vielleicht gewinnt ihr ja? Wer lieber in Gesellschaft einen leckeren Coktail oder auch ein Glas Wein trinken möchte, der ist in den unzähligen Bars und Lounges an Bord genau richtig. Genießt einfach eine der tollen Shows in der Lounge. Es lohnt sich!

Kinder und Jugendliche

Auch für die Kinder und Jugendlichen an Bord wird viel geboten, das Club HAL Programm bietet tolle Möglichkeiten, dabei werden die Aktivitäten von Vollzeitmitarbeitern beaufsichtigt und sind kinderfreundlich und altersgemäß. Mitarbeiter des Club HAL haben eine fachliche Ausbildung und sind bestens für die Betreuung geschult und vorbereitet. Kinder im Alter von 3-7 Jahren können an Aktivitäten wie Piraten-Schatzsuchen, Geschichtenerzählen, „Little Artists“-Basteln, Eiskrempartys und einer Pajamaparty zum Abschied teilnehmen. Tweens im Alter von 8-12 Jahren nehmen an Xbox-Turnieren, Staffelläufen, Schnitzeljagden, Karaoke-Diskopartys und am preisgekrönten „National Park Service Jr. Ranger Alaska Programm“ teil. Teens im Alter von 13-17 Jahren erfreuen sich an Mocktail-Mixologie-Kursen, Sportwettbewerben zum späten Abend, Hiphop-Klassen, Jungs-gegen-Mädchen-Schnitzeljagden, technischen Kursen und Nachtklub-Events nur für Teens. Wenn mehr als 100 Kinder an Bord sind, wird eine HAL-Talentshow ins Programm genommen.

Daten der Nieuw Amsterdam
Schiffslänge285 Meter
Tiefgang8,0 Meter
Schiffsbreite32,25 Meter
BRZ86273
Decks11
Bei HAL seit2008
BordspracheEnglisch
Passagiere2106
Besatzung929
Höchstgeschwindigkeit24 kn
SportangeboteFitnesscenter, Aerobic/Yoga/Pilates-Kurse, Tischtennis, Sportplatz
WellnessangeboteGreenhouse Spa, Beautysalon, Massage, Sauna, Hydro-Pool, Thermal-Suite,
Restaurants7 Restaurants
Bars und Lounges16 Bars und Lounges

Weitere Informationen

Eine Übersicht der Routen und Ziele findet ihr beim Kreuzfahrtspezialisten e-hoi.de unter Holland America Line Angebote


Anmerkung zu Schiffsvorstellungen: Ausstattungen und vieles mehr können sich ändern. Wenn ihr Fehler in unseren Schiffsvorstellungen entdeckt oder Daten nicht mehr aktuell sind, dann freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme, schreibt uns gerne über die im Impressum genannt Emailadresse an. Wir versuchen Neuigkeiten und Änderungen immer aktuell zu halten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen