Cassandra Steen bei MS Europa 2 Unplugged

Cassandra Steen tritt an Bord der Europa 2 auf. Foto: Hapag Lloyd Cruises
Cassandra Steen tritt an Bord der Europa 2 auf. Foto: Hapag Lloyd Cruises

Besondere musikalische Erlebnisse in intimem Rahmen

Im Mai erleben die maximal 500 Gäste der Europa2 die ECHO-Gewinnerin Cassandra Steen bei exklusiven Konzerten hautnah. Im Rahmen des Musikformats Unplugged tritt die mit Gold und Platin ausgezeichnete Pop-Sängerin an Bord des Luxusschiffes auf und begeistert die Passagiere mit Hits wie „Lange genug Zeit“ und „Gib mir mehr“. 

Mit 17 Jahren trat Cassandra Steen erstmalig als Duettpartnerin von Freundeskreis auf, zog das Publikum als unvergleichliche Gänsehautstimme von Glashaus in ihren Bann und war auf unzähligen gefeierten Kollaborationen mit hochkarätigen Acts wie Xavier Naidoo zu hören. Darüber hinaus arbeitete sie mit internationalen Stars wie Ne-Yo Lionel Richie zusammen. Spätestens seit ihrem 2009 mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichneten Album „Darum leben wir“ hat sich Steen als eigenständige Solokünstlerin etabliert.

Die Europa 2 steuert auf ihrer Reise von Sri Lanka aus auf den Persischen Golf zu und stoppt in Häfen wie Mumbai, Maskat oder Dubai. Heilige Kühe, traditionelle Märkte oder auch Städte der Superlative warten auf einer abwechslungsreichen Route auf die Gäste des Fünf-Sterne-Plus Luxusschiffs. An Bord gehören die exklusiven, fast privaten Konzerte von Cassandra Steen zum hochkarätigen Unterhaltungsprogramm der Kreuzfahrt.

Norman Bergeest

Norman wurde 1983 in Hamburg geboren. Nach seinem Studium der Erziehungswissenschaften, ev. Theologie und Geschichte in Hamburg war er im Sozialmanagement tätig. Neben seinem Studium hat er als freiberuflicher Fotojournalist ein starkes Interesse an der Kreuzfahrt entwickelt.