Norwegian Cruise Line erhält bei den World Travel Awards höchste Auszeichnung

Übergabe des Awart an NCL. Foto: Norwegian Cruise Line
Übergabe des Awart an NCL. Foto: Norwegian Cruise Line

Europe’s Leading Cruise Line

Norwegian Cruise Line freut sich über die Auszeichnung als „Europe’s Leading Cruise Line“ bei den World Travel Awards, die am 30. Juni im Rahmen der Europe Gala Ceremony in Athen verliehen wurden. Damit hat Norwegian Cruise Line sich gegen neun Mitbewerber der Branche durchgesetzt.

Mit den World Travel Awards werden seit 1993 Unternehmen der internationalen Reise- und Tourismusbranche ausgezeichnet. Bei der jährlich stattfindenden Preisverleihung honorieren Tausende von Reise- und Tourismusexperten aus der ganzen Welt herausragende Produkte und Kundenservice von Reiseunternehmen.

„Wir freuen uns sehr, bei den World Travel Awards zum wiederholten Male als einer der Marktführer in der Reisebranche ausgezeichnet worden zu sein und zum elften Mal in Folge den Titel ‚Europe’s Leading Cruise Line‘ erhalten zu haben“, so Kevin Bubolz, Managing Director Europe von Norwegian Cruise Line. „Unser Dank gilt dabei allen Branchenexperten, die für uns gestimmt haben und damit unser andauerndes Streben nach einem unvergesslichen Urlaubserlebnis für unsere Gäste würdigen.“

Norman Bergeest

Norman Bergeest

Norman wurde 1983 in Hamburg geboren. Nach seinem Studium der Erziehungswissenschaften, ev. Theologie und Geschichte in Hamburg war er im Sozialmanagement tätig. Neben seinem Studium hat er als freiberuflicher Fotojournalist ein starkes Interesse an der Kreuzfahrt entwickelt.
Norman Bergeest