Schiffsvorstellung: Norwegian Epic

Die Norwegian Epic. Foto: Norwegian Cruise Line

(Stand 2017) Die Norwegian Epic ist ein Kreuzfahrtschiff der Norwegian Cruise Line und wurde 2010 in Dienst gestellt. Das Schiff ist 329 Meter lang, 40 Meter breit und gehört zur F3-Klasse.

Außergewöhnliches Kreuzfahrtschiff

Seit dem Sommer 2015 läuft das Schiff das ganze Jahr über die schönsten Destinationen Europas an. Ihr könnt an Bord 21 Dining Optionen genießen und euch in einem der größten Spas auf hoher See entspannen.

Das Taste. Foto: Norwegian Cruise Line
Das Taste. Foto: Norwegian Cruise Line

Vom traditionell, eleganten Abendessen bis hin zu endlosen Buffets und Live-Cooking-Stationen, an Bord findet ihr eine große Auswahl an leckereren Dining-Optionen. Gegen einen kleinen Aufpreis stehen euch auch exklusive internationale Spezialitätenrestaurants offen, ob das Shanghai’s, ein China-Restaurant im Stil der 30er Jahre, eine brasilianische Churrascaria, ein französisches Gourmetrestaurant oder viele weitere der über 21 exklusiven Dining-Optionen warten auf euren Besuch.

Freizeitvergnügen und Action

Die Eis Bar. Foto: Norwegian Cruise Line
Die Eis Bar. Foto: Norwegian Cruise Line

An Bord findet ihr auch viele Sportmöglichkeiten, wie ein hochmodernes Fitnesscenter, einen Aqua Park, viele Whirlpools, eine Kletter- und Abseilwand, die Bowlingbahnen und natürlich eine vielfältige Auswahl an Bars und Lounges, ihr werdet sicherlich keine Langeweile haben.

Die Kabinen auf der Norwegian Epic

Vielfältige Wohnerlebnisse von preisgünstigen Innenkabinen bis zu großzügigen Suiten stehen euch zur Verfügung.

  • Innenkabinen: Die gemütlich ausgestatteten Innenkabinen verfügen über zwei untere Betten sowie zum Teil auch über eine Sitzecke mit Schlafcouch sowie ein zusätzliches Bett, das Platz für bis zu eine weitere Person bietet. Etwas größere Innenkabinen sind die angebotenen 4-Personen Familien-Innenkabinen.
  • Außenkabinen mit Bullauge oder Panoramafenster: Die Außenkabinen mit Bullauge oder Panoramfenster sind mit zwei unteren Betten ausgestattet, die sich in den meisten Kabinen in ein Queensize-Bett verwandeln lassen. Außerdem verfügen Sie zum Teil über ein Schlafsofa für eine zusätzliche Person. Etwas größere Außenkabinen sind die angebotenen 4-Personen Familien-Innenkabinen.
  • Eine Balkon Kabine. Foto: Norwegian Cruise Line
    Eine Balkon Kabine. Foto: Norwegian Cruise Line

    Balkonkabinen: Die Balkonkabinen verfügen über zwei untere Betten, Sitzecke mit Schlafcouch für eine weitere Person und eine raumhohe Glastür zum eigenen Balkon. Etwas größere Balkonkabinen sind die angebotenen 3-Personen Familien-Innenkabinen.

  • Mini Suiten: Dank großer Glasschiebetüren kommt ihr jeden Tag aufs Neue in den Genuss eines faszinierenden Meerblicks am Heck des Schiffes. Die Mini Suiten sind mit zwei unteren Betten bzw. Queensize-Bett, einer Sitzecke mit Schlafcouch für bis zu zwei weitere Personen und einem großen Bad mit Dusche ausgestattet.
  • Penthouse: Die Penthouses bieten mit ihren raumhohen Fenstern einen fantastischen Ausblick und sind die perfekte Wahl für einen romantischen Urlaub zu zweit. Sie verfügen über Queensize-Bett, Wohn- und Essbereich, Balkon und Butler- und Concierge-Service wie auch einen Balkon.

Familienfreundlichkeit bei Norwegian

Der Kinder-Bereich. Foto: Norwegian Cruise Line
Der Kinder-Bereich. Foto: Norwegian Cruise Line

Norwegian Cruise Line steht auch für Familienfreundlichkeit, so wird euch eine perfekte Betruung für die Kinder angeboten. Mit Freestyle Cruising könnet ihr den Tag ganz nach euren Wünschen gestalten. Es erwartet euch eine große Auswahl an Kinder- und Jugendprogrammen. So könnt ihr euch ungestört am Pool oder im Spa-Bereich entspannen, während der Nachwuchs in der Splash Academy, der Entourage oder dem Cirque du Jour ihren Spaß hat. Norwegian Freestyle Cruising bedeutet absolute Flexibilität. Für die Kinder von 6 Monate bis zu 2 Jahren wird das Guppies-Programm angeboten, bis zu zwei Stunden Spaß pro Tag mit Musik, Malen und vielen weiteren Aktivitäten für Kleinkinder gemeinsam mit ihren Eltern. Ganz neu an Bord der Norwegian Epic: der Betreuungsservice auch für Kleinkinder.

Der Aqua Park. Foto: Norwegian Cruise Line
Der Aqua Park. Foto: Norwegian Cruise Line

In der Splash Academy dreht sich alles um Kinder von 3 bis 12 Jahren, in eigens auf sie abgestimmten Bereichen mit abwechslungsreichen Aktivitäten für drei unterschiedliche Altersgruppen. Darunter Basteln und Malen, Sport, Spiele, Wettbewerbe, die den Teamgeist fördern, und Aktivitäten mit Wow-Effekt wie Zirkusschule, Pizzabacken und Thementage mit Mottos von Piraten und Cowboys bis hin zu Spionen. Immer mit von der Partie sind unsere professionell ausgebildeten Kinderbetreuer. Im Entourage für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren wird dafür gesorgt, dass eure Teenager Kreuzfahrten lieben werden. So wurde für die Jugendlichen nicht nur ein eigener Bereich entworfen, tagsüber hippe Lounge und abends angesagter Club, sondern auch ein umfangreiches, auf ihr Alter abgestimmtes Programm, vollgepackt mit Sport, Theaterworkshops, Videospielen, Wii-Turnieren, Filmen, Partys, Zirkusschule und mehr. Organisiert wird das von unseren erfahrenen Jugendbetreuern, die ganz genau wissen, was Teens gefällt.

Daten der Norwegian Epic
Schiffslänge329,45 Meter
Tiefgang8,7 Meter
Schiffsbreite40,6 Meter
BRZ155873
Decks19
Bei NCL seit2010
BordspracheEnglisch
Passagiere4100
Besatzung1753
Höchstgeschwindigkeit24 kn.
SportangeboteFitnesscenter, Aerobic, Basketball und Volleyball, Golfabschlagsnetze, Jogging-Parcours
WellnessangeboteWellness und Spa mit Sauna, Dampfbad und Massage, Behandlungsräume, Beautybehandlung
Restaurants21 Restaurants
Bars und Lounges19 Bars und Lounges

Weitere Informationen

Eine Übersicht der Routen und Ziele findet ihr beim Kreuzfahrtspezialisten e-hoi.de unter Norwegian Cruise Line Angebote


Anmerkung zu Schiffsvorstellungen: Ausstattungen und vieles mehr können sich ändern. Wenn ihr Fehler in unseren Schiffsvorstellungen entdeckt oder Daten nicht mehr aktuell sind, dann freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme, schreibt uns gerne über die im Impressum genannt Emailadresse an. Wir versuchen Neuigkeiten und Änderungen immer aktuell zu halten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen