Reiserecht für Kreuzfahrtgäste

Streitfälle auf dem Meer. Die Würzbürger Tabelle schafft Orientierung. Foto: CruiseStart.de
Streitfälle auf dem Meer. Die Würzbürger Tabelle schafft Orientierung. Foto: CruiseStart.de

Würzburger Tabelle 2017: Wann haben Kreuzfahrtpassagiere ein Recht auf Entschädigung?

(al) Urlaub ist die schönste Zeit im Jahr! Um so ärgerlicher ist es, wenn an Bord einmal nicht alles zur Zufriedenheit des Kunden abläuft. Doch wird eine Entschädigung fällig, wenn das Schiff wegen einer Routenänderung einen anderen Zielhafen anläuft oder ein Kreuzfahrtgast im Restaurant ausrutscht? Mehr als 500 aktuelle Entscheidungen und rechtskräftige Urteile hat Reiseanwalt Kay Rodegra für die aktuelle Würzburger Tabelle 2017 zusammengetragen.

Flugverspätung, kein deutschsprachiges Personal an Bord oder eine durch Meersalz unansehnlich gewordene Reling: Die aufgelisteten Rechtsfälle haben eine Spannbreite von nachvollziehbar bis absurd. So klagte beispielsweise ein Passagier, dass er während seiner Reise trotz Außenkabine keinen Meerblick hatte. Das Urteil eine Minderung des Reisepreises um 15 Prozent. Ein weiterer Kunde zog vor Gericht, da es auf einem Flusskreuzfahrtschiff zu wenige Liegestühle gab und blitze vor dem Amtsgericht Düsseldorf ab. Es könne nicht erwartet werden, dass für sämtliche Passagiere an Deck ein Liegestuhl zur Verfügung stehe.

Die Würzburger Tabelle

Bei einer Kreuzfahrt handelt es sich um eine klassische Pauschalreise. Bei welchen fällen muss das Reisebüro oder der Reiseveranstalter haften? Bereits seit 2013 trägt der bekannte Rechtsanwalt und Dozent für Reise- und Luftfahrtsrecht Kay Rodegra die umfangreiche Würzburger Tabelle zusammen. Sie wurde in der aktuellen Fassung noch einmal erweitert. Mehr als 500 mehr oder weniger typische Fälle mit Urteilen sind in der aktuellen Tabelle zusammengefasst. 2013 waren es lediglich 200 Rechtssprechungen.

Die komplette Auflistung der kreuzfahrttypischen Streitfällen und die daraus resultierenden Rechtsfolgen ist kostenlos auf der Website www.wuerzburger-tabelle.de downloadbar. Kay Rodegras Ratgeber „Mein Recht auf Kreuzfahrten“ mit Auszügen der Würzburger Tabelle ist zudem für zehn Euro im Buchhandel und bei Amazon erhältlich.

Andre Lenthe

Andre Lenthe

André wurde 1976 in Hamburg geboren. Nach seinem Volontariat bei Gruner + Jahr, arbeitete er bis 2009 in der Bildredaktion der touristischen Fachzeitschrift fvw. Danach machte er sich mit der Fotoagentur touristik-foto selbstständig und ist über sein berufliches Engagement zu einem begeisterten Kreuzfahrer geworden.
Andre Lenthe

Letzte Artikel von Andre Lenthe (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen