Mit 1AVista Reisen durchstarten – Unterstützung für Kölner Vereine

Mit 1AVista Reisen durchstarten. Foto: 1AVista Reisen
Mit 1AVista Reisen durchstarten. Foto: 1AVista Reisen

Bis zu zehn Projekte profitieren

Mit 1AVista Reisen durchstarten nennt sich die Kampagne des Kölner Flusskreuzfahrtanbieters 1AVista Reisen, in der bis zu zehn Projekte profitieren können.

Jeweils 1.000 € werden in einem ideenreichen Wettbewerb, an bis zu zehn Initiativen vergeben. Bis Anfang Februar 2018 haben Vereine und Projekte aus Köln die Möglichkeiten, sich durch kreative Einsendungen zu bewerben. Die Bewerbungen sollen eine Vorstellung des Vereines /des Projektes, beispielsweise in Form eines Videos, einer Bilderreihe oder eines Plakates enthalten und den Verwendungszweck und die Höhe des benötigten Zuschusses nennen.

1AVista Reisen Geschäftsführer Hagen Mesters: „Als Kölner Unternehmen sind wir uns unserer Verantwortung für die Stadt und ihre Menschen bewusst. Bereits mit der Schulte-Schmelter Stiftung unterstützen wir nachhaltig Kinder und Jugendliche. Nun möchten wir auch Kölner Vereine und soziale Projekte in den Veedeln bei ihrer wichtigen Arbeit unterstützen. Wir sind uns sicher, dass hierdurch langfristige und nachhaltige Partnerschaften entstehen und freuen uns bereits auf viele kreative Einsendungen“.

Einsendeschluss ist der 10. Februar 2018. Die zehn besten Einsendungen werden im März 2018 prämiert.

Weitere Informationen direkt auf www.1avista.de/mit-1avista-durchstarten

Norman Bergeest

Norman Bergeest

Norman wurde 1983 in Hamburg geboren. Nach seinem Studium der Erziehungswissenschaften, ev. Theologie und Geschichte in Hamburg war er im Sozialmanagement tätig. Neben seinem Studium hat er als freiberuflicher Fotojournalist ein starkes Interesse an der Kreuzfahrt entwickelt.
Norman Bergeest