Neue Familienkabinen an Bord der AIDAprima und AIDAperla

Neue Familienkabinen an Bord der AIDAprima und AIDAperla. Foto: AIDA Cruises
Neue Familienkabinen an Bord der AIDAprima und AIDAperla. Foto: AIDA Cruises

Neue Maßstäbe

AIDA Cruises setzt erneut Maßstäbe beim perfekten Urlaub für die ganze Familie. Auf den beiden Kreuzfahrtschiffen AIDAperla und AIDAprima ermöglichen die neuen Verandakabinen Deluxe mit Lounge erstmals eine Belegung mit fünf Personen.

Damit können sich Familien mit drei Kindern auf einen noch komfortableren, gemeinsamen Urlaub freuen. Aber auch größere Personengruppen, die zusammen verreisen möchten, können diese Kabinenvariante in Anspruch nehmen.

Das neue Angebot gilt für Reisen ab 24. März 2018 an Bord von AIDAperla und ab 5. Mai 2018 von AIDAprima. Je Schiff werden 26 dieser Kabinen für bis zu fünf Personen angeboten. Sie haben eine Größe von rund 34 Quadratmeter inklusive einem separaten, 6 Quadratmeter großen Loungebereich. Eine 6 Quadratmeter große Veranda schließt sich an. Die Türen der Lounge lassen sich komplett öffnen und verwandeln das private Urlaubsreich in ein Sonnenparadies. Für die bis zu fünf Personen stehen ein Doppelbett, ein Doppelschlafsofa und ein Pullman-Bett zur Verfügung. Wenn ein Baby unter den fünf Personen ist, kann ein Babybett zugestellt werden.

Blick in die Verandakabine Deluxe. Foto: AIDA Cruises
Blick in die Verandakabine Deluxe. Foto: AIDA Cruises

Kinder bis 2 Jahre reisen kostenlos

Kinder unter 2 Jahren reisen bei AIDA kostenlos. Kinder von 2 bis 15 Jahren reisen in der Kabine der Eltern in den Saisonzeiten X, S und A kostenlos und ansonsten zu günstigen Festpreisen. Dazu profitieren Familien bei Buchung zum AIDA Premium oder AIDA Vario Tarif von familienfreundlichen Kinderflugpreisen.

Gäste, die noch mehr Platz wünschen oder in größeren Gruppen reisen möchten, haben die Möglichkeit, Kabinen mit Verbindungstür zu nutzen. Auf AIDAprima und AIDAperla stehen jeweils 80 dieser Kabinen zur Verfügung.

Alle Familienspecials sind auf www.aida.de/familie zu finden.

Norman Bergeest

Norman Bergeest

Norman wurde 1983 in Hamburg geboren. Nach seinem Studium der Erziehungswissenschaften, ev. Theologie und Geschichte in Hamburg war er im Sozialmanagement tätig. Neben seinem Studium hat er als freiberuflicher Fotojournalist ein starkes Interesse an der Kreuzfahrt entwickelt.
Norman Bergeest