Schiffsvorstellung: Mein Schiff 4

Außenansicht der Mein Schiff 4. Foto: TUI Cruises
Außenansicht der Mein Schiff 4. Foto: TUI Cruises

Großartiges Wohlfühlschiff

(Stand 2017) Die Taufpatin Franziska van Almsick hat ihre eigene Kabine auf der Mein Schiff 4 und wird sich hier sicher wohlfühlen. Genau wie die Mein Schiff 3 verfügt die „Vier“ über einen großen Außenpool mit einer länge von 25 Metern. Zur Taufe im Juni 2015 zeigte sich Olympiateilnehmerin Franziska van Almsick jedenfalls begeistert: „Ich hätte nicht gedacht, dass ein Schiff so viel Platz und Möglichkeiten bietet. Begeistert bin ich vom Fitnessstudio, dem Wellnessbereich und natürlich dem 25-Meter-Außenpool.”

Premium alles Inklusive

Hypoxi-Training Foto: TUI Cruises

Wie auf allen Schiffen der TUI Cruises Flotte gilt auf der Mein Schiff 4 das „Premium alles Inklusive“ der Reederei. Ein Besuch im Fitnessstudio ist kostenlos, genau wie die meisten Sportkurse, die im Kursraum oder auf den Außendecks angeboten werden. Die großzügige Sportarena im Heckbereich des Schiffes, bietet genug Platz um zum Fußball spielen, aber auch für Volley- und Basketball. Sportereignisse und Kinofilme werden auf einer großen LED-Leinwand übertragen. Die Joggingstrecke auf dem Sonnendeck ist 280 Meter lang und ist in den frühen Morgenstunden und am Abend den Sportlern vorbehalten. Ebenso gibt es Poolzeiten in denen richtige Schwimmbahnen gezogen werden können.

Sport und Gesundheit, viele Kurse sind im Reisepreis inkludiert. Foto: TUI Cruises

Ein weiterer Schwerpunkt der Mein Schiff 3 und 4 ist der Spa Bereich. Die 1.700 Quadratmeter große asiatische Wellnesslandschaft lässt kaum einen Wunsch unerfüllt. Dort ist eine Finnische Sauna mit einem traumhaften Panoramablick untergebracht, eine Biosauna mit Rosenduft, ein Kräuterdampfbad und eine Salzsauna. Rasul Anwendungen, Infrarotkabine und Ze-Garten runden das Angebot ab. Zum entspannen gibt es einen Ruheraum und einen Ruhebalkon. In insgesamt 18 Anwendungskabinen und einer privaten Spa-Suite werden Schönheits-, Kosmetik und Massageanwendungen zum Wohlfühlerlebnis. Zudem werden auf Deck 15 die von der „Drei“ beliebten und bekannten Sonnenmassagen angeboten.

Beeindruckende Kunstsammlung

„Umbrella People“ die Mein Schiff 4 ist das Kunstschiff. Foto: TUI Cruises

Die Mein Schiff 4 ist allerdings das Kunstschiff der Flotte. Hier gibt es ein großes Malateilier, aber auch zahlreiche Künstler stellen ihre Exponate auf dem Schiff aus. Ein Highlight ist sicher die überdimensionale rosa Sonnenbrille oberhalb der Sportarena, die sich zu einem beliebten Selfie-Motiv entwickelt hat. Die Kunstsammlung der Mein Schiff 4 umfasst über 6000 Exponate. So auch zahlreiche Holzfiguren mit den dicken Bäuchen und den ausdrucksstarken Augen des bekannten Künstlers und Kinderbuchautoren Jonas Kötz. Auf allen Decks der Mein Schiff 4 lassen sich unterschiedliche Kunstwerke entdecken. Ein eindrucksstarke Zusammenstellung von Malereien, Skulpturen, Installationen, Fotografien, Videos, Graffities und Posterdrucken.

Aber auch Musikfreunde bekommen auf der Mein Schiff 4 etwas auf die Ohren. Im Klanghaus gibt es, das wohl ein einzigartigste Akustikerlebnis auf den Weltmeeren. Hier treten hochkarätige Gastkünstler und auch Newcomer auf. Das Programm reicht von Oper oder klassischen Konzerten bis zu Kammermusik und Kabarett. Aber auch im Bord eigenem Theater gibt es gutgemachte Shows.

Bordleben

Service am Platz im Atlantik Restaurant. Foto: TUI Cruises

Die Einkaufsmeile „Neuer Wall“ ist ebenfalls gut ausgestattet, sie erstreckt sich über die Decks 4 und 5. Es gibt eine Uhren Boutique, einen Damen- und Herrenausstatter, einen Juwelier, einen Souvenirladen, eine Sonnenbrillen Boutique, eine Pafümerie und einen Reisebedarfsshop.

Restaurants und Bars sind in ausreichender Zahl vorhanden. Ein besonderer Tipp ist hierbei das Hanami – Japanische Küche. Das wirklich vorzüglich gemachte Sushi und das Shabu-Shabu, ein japanisches Fisch und Fleischfondue, sind echte Gaumenschmeichler. Aber auch die beiden weiteren Exklusivrestaurants Richards – Feines Essen und das Surf and Turf – Steakhouse sind sehr zu empfehlen.

Beliebt, das Schiffsmodell, zehn Meter groß, bietet es EInblick auch in die nichtöffentlichen Bereiche. Foto: TUI Cruises

Ebenfalls zu Empfehlen ist die Café Lounge im Diamanten des Schiffes. Der gläserne Heckbereich ist das, von außen, optische Highlight des Schiffes und verführt tagsüber mit hervorragenden Pralinen und am Abend mit einem leckeren Cocktail mit freiem Blick auf das Meer und dem Sternenhimmel in der Nacht.

Ganz neu und ganz gewaltig ist für alle Schiffsliebhaber ein zehn Meter großes Schiffsmodell der Mein Schiff 4, es ermöglicht einen Einblick auch in die Bereiche die den Gästen eigentlich verschlossen sind. Zum Beispiel in der Küche per Video den Köchen bei der Arbeit zuschauen oder ein Blick in den Maschinenraum.

Daten der Mein Schiff 4
Schiffslänge293,3m
Tiefgang8,05 m
Schiffsbreite35,8 m
BRZ99500
Decks15
Bei TUI Cruises seit2015
BordspracheDeutsch
Passagiere2506
Besatzung1000
Höchstgeschwindigkeit21,7 kn
SportangeboteBasketball, Volleyball, Jogging, Fitnessstudio, Power Plate und Sportaußendeck, TRX-Fitnesstraining, Nordic Walking, div. Sportkurse,
WellnessangeboteFinnische Sauna, Biosauna, Salzsauna, Kräuterdampfbad, Infrarotsauna, Fußbäder, Eisbrunnen, Ruheraum, Ruhebalkon, Sonnenmassage im Außenbereich, Rasul-Anwendungen, Heilkreide, orientalische Pflanzenzeremonie, div. Spa-Anwendungen, private Spa Suite, Beautystudio, Friseur
RestaurantsRichards – Feines Essen, Surf & Turf – Steakhouse, Hanami – Japanische Küche, Atlantik, Buffet-Restaurant Ankelmannplatz, Gosch Sylt, Backstube im Ankelmannplatz, Tag und Nacht Bistro, Eis Bar
BarsAußenalster Bar, Abtanz Bar, Diamant Bar, Himmel & Meer Bar, Schaubar, Casino, Café Lounge, TUI Bar, Überschau-Bar, Unverzicht Bar, X-Lounge (exklusiver Bereich für die Gäste der Suiten und Junior Suiten), Champagner Treff, Waterkant Bar

Weitere Informationen

  • Einen Ratgeber zum Internet auf Kreuzfahrten findet ihr hier
  • Weitere Informationen zu TUI Cruises findet ihr direkt auf www.tuicruises.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen