A-Rosa holt Lektoren an Bord

A-Rosa erhält Fairress Preis. Foto: bergeest
A-Rosa erhält Fairress Preis. Foto: bergeest

Lektoren & Workshops an Bord von A-Rosa

Infotainment mit Lesungen und Workshops auf Rhein, Main & Donau. Bekannte Lektoren sorgen für spannende Flusstage auf den A-Rosa Schiffen.

Erst letzte Woche hat A-Rosa das neue Entertainment-Konzept für die Saison 2020 vorgestellt. Die ersten Vorboten dieser Offensive können die Gäste schon in dieser Saison an Bord der A-Rosa Schiffe erleben. Auf drei Fahrten von Mai bis September sind die bekannten Autoren Susanne Fröhlich, Elke Heidenreich und Andrea Ballschuh zu Gast. Sie lesen aus ihren Werken und laden zu Workshops ein. Den Reisenden werden dadurch auf unterhaltsame Weise Informationen zum Fahrtgebiet und weiteren spannenden Themen vermittelt.

Lektoren an Bord

Noch bis zum 29. Mai ist Susanne Fröhlich mit den A-Rosa Gästen unterwegs ins Donau-Delta. An Bord der A-ROSA RIVA liest die erfolgreiche Moderatorin, Journalistin und Schriftstellerin aus ihrem aktuellen Roman „Verzogen“. Zudem hat sie ihren größten Erfolg – den 2004 veröffentlichten Ratgeber „Moppel-Ich“ – im Gepäck. Passend zum Thema lädt sie die Gäste zu einem Workshop zum Thema „Fasten“ ein.

Vom 15. bis 24. Juni geht Elke Heidenreich zusammen mit den Gästen der Frage auf den Grund, warum der Rhein eigentlich so schön ist. Die Schriftstellerin, Journalistin und Literaturkritikerin war selbst – beginnend bei den beiden Quellen des Rheins in den Alpen – wandernd, per Auto und per Schiff auf und an dem faszinierenden Fluss unterwegs. Entstanden ist das Buch „Alles fließt – Der Rhein“, welches die Gäste mit etlichen Bildern auf drei unterhaltsame und lehrreiche Reisen entlang des über 1.200 Kilometer langen und sechs Länder durchfließenden Stroms mitnimmt.

Auf der Kurz-Kreuzfahrt Main Romantik vom 1. bis 3. September schildern TV-Moderatorin Andrea Ballschuh und Mental-Coach Fabienne Bill ihre Herausforderung „90 Tage ohne Zucker“ zu leben. Ihr neues Buch „Zucker is(s) nicht“ wird einen Abend lang im Mittelpunkt stehen – die Gäste erwartet Wissenswertes und viele Anekdoten aus der „zuckerfreien Zeit“ der Freundinnen. Wie man sich auf eine solche 90-Tage-Challenge vorbereitet und den Fokus auf Themen wie „Achtsamkeit“ und „Selbstliebe“ lenkt, erfahren die Gäste in einem interaktiven Workshop.

Termine

13.05. – 29.05.2019, A-ROSA RIVA, „Donau Delta“
Susanne Fröhlich liest aus ihrem aktuellen Buch „Verzogen“ und hält einen Workshop zum Thema „Fasten“.

15.06. – 24.06.2019, A-ROSA AQUA, „Rhein Panorama“
Elke Heidenreich liest aus ihrem aktuellen Buch „Alles fließt – Der Rhein“.

01.09. – 03.09.2019, A-ROSA SILVA, „Main Romantik“
Andrea Ballschuh & Fabienne Bill lesen interaktiv aus dem aktuellen Buch „Zucker is(s) nicht“ und halten einen Workshop zum Thema „Achtsamkeit und Selbstliebe“.

 

Weiterführende Informationen und warum A-Rosa die Städtereisen neu erfindet haben wir hier für Sie!

 

______________________________________________________________________________________________________________

Alle Preise, Routen und Verfügbarkeiten der A-Rosa Flotte finden Sie hier!

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole wurde 1982 in Köln geboren, bedingt durch das Reisebüro der Eltern war der Berufswunsch schon früh klar. Nach der Schule hat sie eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau bei einem Reiseveranstalter in Köln absolviert. Während der Ausbildung lernte sie ihren Mann Oliver kennen, zusammen haben Sie das Reisebüro der Eltern übernommen und führen dieses seit 2012 in Ottenbüttel bei Itzehoe eigenständig als Kreuzfahrten & Mehr, mit großer Leidenschaft für Kreuzfahrten.
Nicole Deutzmann-Asmussen

Letzte Artikel von Nicole Deutzmann-Asmussen (Alle anzeigen)