AIDA räumt bei den Kreuzfahrt Guide Awards doppelt ab

Zottel ist im Online-Shop erhältlich. Foto: AIDA Cruises
Zottel ist im Online-Shop erhältlich. Foto: AIDA Cruises

Familienfreundlichkeit und Innovation bei AIDA top

Am Abend des 8. November 2018 wurden im Rahmen des 8. Kreuzfahrt-Kongresses in Hamburg die besten Schiffe des Jahres 2018 gekürt. AIDA Cruises räumte gleich zweimal ab. In der Kategorie Familienfreundlichkeit und beim Sonderpreis der Experten-Jury für Innovation für das weltweit erste LNG-Kreuzfahrtschiff AIDAnova.

In der Begründung der Jury hieß es zum Kreuzfahrt Guide Award für Familienfreundlichkeit, der an AIDAperla ging:

„AIDA bietet nicht nur günstige Familien- und Kinderflugpreise an, die das Budget von Familien schonen, sondern berücksichtigt auch beim Kabinenkonzept mehrköpfige Familien. Und die Maskottchen Alwine, Itzi, Dodo und Achwasachwas sind mittlerweile selbst Stars an Bord, nicht nur auf AIDAperla, sondern auch auf AIDAprima, dem baugleichen Schwesterschiff.“

Den Sonderpreis der Jury erhielt AIDA Cruises für das weltweit erste LNG-Kreuzfahrtschiff. Die Begründung:

„AIDAnova trägt den richtigen Namen. Als das weltweit erste LNG-Schiff in Auftrag gegeben wurde, war die Versorgungslage in den Häfen noch alles andere als klar – und auch die Technik an Bord war eine große Herausforderung. Ein sehr mutiger Schritt also“, sagte die Jury. „Damit wurde ein echtes Zeichen auf dem Weg zu einer umweltfreundlicheren Schifffahrt gesetzt. Das hilft dem Renommée der gesamten Branche.“

Weitere Kategorien & Gewinner

Bestes Routing  – MS Amadea von Phoenix Reisen

Sport & Wellness –  Mein Schiff 1 von TUI Cruises

Gastronomie – Europa 2 von Hapag Lloyd Kreuzfahrten

Info & Entertainment – Norwegian Bliss von Norwegian Cruise Line

Service – Sea Dream I & II von Sea Dream

Bestes Flusskreuzfahrtschiff  – nickoVision von Nicko Cruises

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole wurde 1982 in Köln geboren, bedingt durch das Reisebüro der Eltern war der Berufswunsch schon früh klar. Nach der Schule hat sie eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau bei einem Reiseveranstalter in Köln absolviert. Während der Ausbildung lernte sie ihren Mann Oliver kennen, zusammen haben Sie das Reisebüro der Eltern übernommen und führen dieses seit 2012 in Ottenbüttel bei Itzehoe eigenständig als Kreuzfahrten & Mehr, mit großer Leidenschaft für Kreuzfahrten.
Nicole Deutzmann-Asmussen

Letzte Artikel von Nicole Deutzmann-Asmussen (Alle anzeigen)