AIDAnova Übergabe am Mittwoch

AIDAnova wartet auf Emsüberführung
AIDAnova vor der Meyer Werft Foto: N. Asmussen

AIDAnova Übergabe am Mittwoch in Bremerhaven

Das jüngste Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft, die „AIDAnova“, wird nach einigen Verzögerungen nun endlich abgeliefert. Am Mittwoch steht nach Werftangaben die Übergabe des Schiffes an die Rostocker Reederei Aida Cruises in Bremerhaven an.

Bereits am morgigen Dienstag, den 11.12.2018 wird sich die AIDAnova von Eemshaven auf den Weg nach Bremerhaven machen, wo sie am Mittwoch, den 12.12.2018 erwartet wird. Nach der Übergabe an AIDA Cruises wird AIDAnova noch am selben Tag den Hafen wieder verlassen und sich auf den Weg nach Teneriffa machen. Die ersten Gäste sollen am 19. Dezember auf Teneriffa an Bord kommen. Die erste planmäßige Reise zu den Kanaren und Madeira wird die Weihnachtsreise sein.

Der Bau des Schiffes war zuletzt von Pannen wie z.B. Brandstiftung und Probleme beim Bau überschattet. Die Werft konnte zum ersten mal in der Firmengeschichte der Meyer Werft, den ursprünglichen Ablieferungstermin im November nicht einhalten, so dass der Start der Jungfernfahrt am 2. Dezember gestrichen werden musste.

AIDAnova ist das Weltweit erste LNG betriebene Kreuzfahrtschiff welches zu 100% mit umweltschonendem Flüssigerdgas betrieben wird. Die Emission von Stickoxiden verringert sich dadurch um bis zu 80 Prozent, die CO² Emissionen um weitere 20 Prozent. Mit dem konsequenten Einsatz von LNG baut AIDA die Vorreiterrolle im Umwelt­ und Klimaschutz weiter aus.

Die AIDAnova ist das erste Schiff der neuen Helios Klasse. Carnival Cooperation hat insgesamt neun LNG-Schiffe bei der Meyer Werft bestellt. Die jeweils in Papaenburg und Turku gebaut werden. Die AIDAnova wird noch 2 baugleiche Schwestern bekommen.

Auf AIDAnova inklusive

Abenteuer: Activity­Deck Four Elements mit drei Wasserrutschen über drei Decks, LED­ Videowand und Entspannungsbereichen Für Leichtmatrosen: Angebote in riesiger Vielfalt und für verschiedene Altersgruppen zwischen 3 und 17 Jahren, insbesondere im Kids Club und im Wave Club; für unsere klei­nen Gäste von 6 Monaten bis 3 Jahren Kin­derbetreuung im Mini Club gegen Aufpreis, Babybrei und Milchpulver im Baby Bistro Schönwettergarantie: entspanntes Strand­leben im überdachten Beach Club und Was­serspaß im Four Elements
Service: Bordsprache Deutsch, damit Sie sich auch im Urlaub wie zu Hause fühlen, exklusiver Service für Suiten ­Gäste.

 

Kapitän Boris Becker und seine Crew freut sich sehr darauf nun endlich die Gäste an Bord von AIDAnova begrüßen zu dürfen und auch wir wünschen Allzeit gute Fahrt!

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole wurde 1982 in Köln geboren, bedingt durch das Reisebüro der Eltern war der Berufswunsch schon früh klar. Nach der Schule hat sie eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau bei einem Reiseveranstalter in Köln absolviert. Während der Ausbildung lernte sie ihren Mann Oliver kennen, zusammen haben Sie das Reisebüro der Eltern übernommen und führen dieses seit 2012 in Ottenbüttel bei Itzehoe eigenständig als Kreuzfahrten & Mehr, mit großer Leidenschaft für Kreuzfahrten.
Nicole Deutzmann-Asmussen

Letzte Artikel von Nicole Deutzmann-Asmussen (Alle anzeigen)