Franziska Knuppe wird Taufpatin der AIDAmira

Die AIDAmira. Foto: AIDA Cruises
Die AIDAmira. Foto: AIDA Cruises

AIDAmira Taufpatin wird Franziska Knuppe

Die Taufpatin der AIDAmira steht fest, es wird Model und Schauspielerin Franziska Knuppe. Die gebürtige deutsche wurde in Rostock, der Heimatstadt von AIDA Cruises geboren und wird die ehemalige Costa neo Riviera dann als AIDAmira  das 14te Flottenmitglied am 30. November 2019 in Palma de Mallorca taufen.

Die Taufe ist der Auftakt zu einer ersten viertägigen Kreuzfahrt durch das Mittelmeer, die am 4. Dezember wieder in Palma endet. Der Neuzugang in der Flotte der Rostocker Reederei fährt bislang als „Costa neoRiviera“ für Costa Kreuzfahrten. Die „Mira“ mit 624 Kabinen soll bei Aida vor Südafrika für Selection-Kreuzfahrten eingesetzt werden, die sich durch besondere Routen und längere Hafenaufenthalte auszeichnen. Geplant sind 14-tägige Fahrten von Kapstadt aus.

Die viertägige „Welcome Cruise“ ab/bis Mallorca steuert in Richtung Sète und Barcelona und ist somit die perfekte Reise für alle Kreuzfahrtneulinge, aber auch alt eingesessene AIDA-Fans und Kreuzfahrt-Hasen, die das neueste Schiff der Flotte erkunden möchten. Das junge Kreuzfahrtschiff ist zunächst an der Küste Südafrikas und Namibias anzutreffen und nimmt ab Mai Kurs auf Korfu und das östliche Mittelmeer. Highlight an Bord stellt unter anderem das Buffalo Steakhouse oder das Explorer Restaurant dar. AIDAmira erweitert die Flotte nicht nur um ein weiteres Schiff, sondern verstärkt auch das Selection-Programm von AIDA Cruises, zu welchem bislang AIDAcara, AIDAaura und AIDAvita zählen. Dieses steht für außergewöhnliche Routen, landestypische Kultur, lange Landaufenthalte, regionale Spezialitäten und persönliche Atmosphäre.

Franziska Knuppe

Die Tochter einer Potsdamer Kinderärztin wurde am 7. Dezember 1974 in Rostock geboren. Knuppe wuchs mit einem Bruder in Potsdam auf. Nach dem Abitur zog sie 1993 nach München und machte bis 1996 eine Ausbildung zur Hotelfachfrau im Hotel Park Hilton. Danach zog sie zurück nach Potsdam, um sich dort einem Studium der Betriebswirtschaft zu widmen. 1997 wurde sie vom deutschen Modeschöpfer Wolfgang Joop in einem Potsdamer Café entdeckt.

Schon einmal stand die gebürtige Rostockerin für ein Kussmundschiff Patin: Vor zehn Jahren gab sie auf Mallorca AIDAluna ihren Namen. AIDA Cruises freut sich sehr, dass Franziska Knuppe nun auch AIDAmira und ihrer Crew Glück mit auf den Weg geben wird.

An ihrer Seite wird Kapitän Manuel Pannzek (43 Jahre) stehen. Er ist seit 2017 als Kapitän auf den AIDA Selection Schiffen im Einsatz. Der gebürtige Hannoveraner wird auf AIDAmira das Kommando auf der Brücke übernehmen.

Für die Taufe des vierten AIDA Selection Schiffs bildet ein Charity Event den besonderen Rahmen. Die Erlöse kommen AIDA Cruise & Help zugute. Unter diesem karitativen Dach sammelt AIDA seit 2018 als Partner der Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP Spenden für den Bau von Schulen in Entwicklungs- und Schwellenländern. Weitere Informationen unter www.aida.de/cruiseandhelp.

Auch interessant, AIDAmira wird die AIDA Selection Flotte unterstützen.

 

_______________________________________________________________________________________________________________

Alle Routen & Preise der AIDAmira finden Sie hier, bei unserem Partner Kreuzfahrten & Mehr!

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole wurde 1982 in Köln geboren, bedingt durch das Reisebüro der Eltern war der Berufswunsch schon früh klar. Nach der Schule hat sie eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau bei einem Reiseveranstalter in Köln absolviert. Während der Ausbildung lernte sie ihren Mann Oliver kennen, zusammen haben Sie das Reisebüro der Eltern übernommen und führen dieses seit 2012 in Ottenbüttel bei Itzehoe eigenständig als Kreuzfahrten & Mehr, mit großer Leidenschaft für Kreuzfahrten.
Nicole Deutzmann-Asmussen

Letzte Artikel von Nicole Deutzmann-Asmussen (Alle anzeigen)