Räuberschiff auf dem Rhein

Noch ist die Asara auf dem Rhein unterwegs (Foto). Im Juni wechselt sie auf die Donau. Foto: Phoenix Reisen/Oliver Asmussen
Räuberschiff MS Asara auf dem Rhein bis Rüdesheim

Auf dem Rhein mit dem Räuberschiff

Genießen Sie eine viertägige Rheinschiffstour mit dem Räuberschiff. ab / bis Köln auf MS ASARA. Inklusive zwei Konzerte der Räuber und einem Partyabend mit dem bekannten DJ Fosco.

Route des Räuberschiff

Einmal Flussluft schnuppern an Bord des wunderschönen Schiff Asara und dabei Städte und Sehenswürdigkeiten besichtigen und den First-Class-Service an Bord genießen. Sie besuchen Mainz, haben die Möglichkeit, Rüdesheim zu besichtigen und passieren die Loreley auf dem romantischen Rhein. Bevor Sie nach drei erlebnisreichen Tagen wieder Köln erreichen, haben Sie zuvor noch den Aufenthalt in Koblenz. Die Crew unseres wunderschönen Flusschiffes wird Sie an Bord kulinarisch verwöhnen, und das geschmackvolle Interieur an Bord wird Sie begeistern.

All inclusive auf dem Räuberschiff

Vollpension mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, mehrgängigen Mittag- und Abendessen, nachmittags Tee/Kaffee und Kuchen, Mitternachtssnack. Gehobene europäische Küche. Hausweine, Bier vom Fass, Softdrinks sowie Cola, Limonade, Säfte, Mineralwasser, Kaffee/Tee (von 08:00-24:00 Uhr).

De Räuber

Die kölsche Band „die Räuber“ wurde 1991 gegründet und hat Ihre Wurzeln im Kölner Karneval. Das Repertoire besteht zum Großteil aus Liedern der Kölschen Sprache, einige Songs sind aber auch in Hochdeutsch.

Die Räuber wirkten an über 150 Rundfunk- und Fernsehproduktionen mit und veröffentlichten bis 2016 zehn Alben. Sie waren dreimal mit ihren Singles Wer hat mir die Rose auf den Hintern tätowiert, Ich habe was, was Du nicht hast und Alles für die Katz in den Top 100 der deutschen Singlecharts vertreten, elf Wochen mit ihrer Ballade vom Kölschen Bloot in den „Cologne Charts“, davon sieben Wochen auf Platz eins, und mit dem Walzer Ding Auge erreichten sie Platz 2 in der WDR4-Hörerhitparade. Ihre Karnevals-Hits Sulang die Botz noch hält (2006) und Was wär’n die Männer ohne Weiber? (2007) wurden Sieger in der belgischen Hitparade von BRF2. Sie erhielten dreimal den „Närrischen Oskar“ vom Kölner EXPRESS und wurden vom ZDF mit dem „Kölschen Hätz“ für ihre Verdienste im Karneval ausgezeichnet.

MS Asara

Die großen Kabinen, überwiegend mit französischem Balkon, laden zum Entspannen und Erholen ein. Die schicken Räumlichkeiten sind lichtdurchflutet, stilvoll aber nicht überladen eingerichtet und bieten ein angenehmes Ambiente. MS Asara verfügt über 4 Passagierdecks, 74 geräumige Kabinen mit französichem Balkon, große und helle Räumlichkeiten mit komfortabler Panorama-Lounge, Lobby mit Rezeption. Lift (zwischen Saturn- und Oriondeck).

Geschmackvolles, warmes Ambiente und sportlich-elegante Atmosphäre.
Panorama-Restaurant mit reservierten Plätzen zum Abendessen sowie ein Spezialitäten-Restaurant ohne Aufpreis. Leseecke mit Bücherschrank, Sauna, Dampfbad, Wäschereiservice.

Großflächiges Sonnendeck mit kleinem Pool, Shuffleboard, Liegestühlen, Sitzgruppen und Schattenplätzen sowie Aussichtsterasse am Bug.

Wir waren für Sie an Bord von MS Asara.

 

________________________________________________________________________________________________________________

Buchung & Beratung bei unserem Partner Kreuzfahrten & Mehr oder direkt hier.

Nicole Deutzmann-Asmussen
Online Shopping in BangladeshCheap Hotels in Bangladesh