Cunard und Dark Revolution kreieren Craft Biere

Cunard bekommt 3 exklusive Craft Biere. Foto: Cunard

Cunard und Dark Revolution kreieren Craft Biere

Cunard und die preisgekrönte Mikrobrauerei erschaffen exklusives Stout, IPA und Pilsner für Gäste an Bord. Damit folgt Cunard dem aktuellen Craft-Bier Trend. Diese Biere werden exklusiv auf den 3 Königinnen erhältlich sein.

Die Traditionsreederei Cunard hat den Craft Bier-Trend aufgegriffen und zusammen mit der preisgekrönten Kleinbrauerei Dark Revolution ein Trio von Bieren kreiert, das jetzt exklusiv auf den drei Cunard Königinnen – Queen Mary 2, Queen Elizabeth und Queen Victoria – erhältlich ist. Die Getränkekollektion umfasst ein ‚schwarzes‘ Starkbier, ein ‚rotes‘ IPA und ein ‚goldenes‘ Pilsner.

Craft-Biersorten

Cunard Black‘ ist ein handgefertigtes Biscotti Frühstücks-Starkbier, inspiriert von den verschiedensten Aromen, die Gästen bei den Reisen um die Welt an Bord der Cunard Flotte begegnen. In diesem Bier sind die Aromen von Hafer, dunkel gerösteten britischem Malz, Sumatra-Kaffee, spanischen Mandeln und madagassischer Vanille fein ausbalanciert, für ein kräftiges Bier mit einem Hauch von Süße. ‚Cunard Red‘ ist ein handgefertigtes IPA und eine kleine Hommage an Cunards legendäre Transatlantik-Passage. Es kombiniert amerikanischen Hopfen und britisches Malz für fruchtige Zitrusaromen. ‚Cunard Gold‘ ist ein Bier nach Pilsner Art, ein Zusammenspiel von duftendem Hopfen und britischem Malz, das geschmacklich an ein klassisches deutsches Pils erinnert.

Die neuen Craft Biere sind vom Fass, in Dosen und als Verkostungs-Tray im Golden Lion Pub sowie in weiteren Bars und Restaurants an Bord sowie über den Zimmerservice erhältlich und ergänzen Cunards Sammlung ausgewählter Getränke, darunter die 3 Queens Gins, Cunard Private Label und Cunard Private Reserve Weine. Ein Fassbier kostet US $6,80 und ein Verkostungs-Tray US $6,90. Die Dosen gibt es ab US $6,00. Die Craft Biere sind Teil des hinzubuchbaren „Beers, Wines & Spirits“ Getränkepakets und erweitern die Auswahl von 42 verschiedenen Arten von Bieren und Cider an Bord.

Was ist ein Carft-Bier?

Als Craft Beer (auch Craft-Bier oder Craftbier) werden im Allgemeinen Biere verstanden, die handwerklich von einer unabhängigen Brauerei gebraut wurden. Ihren Ursprung hat die Craft-Beer-Bewegung in den Vereinigten Staaten. Neben dieser Definition bezeichnet der Begriff in Europa auch Kreativbiere und -brauer, die, innerhalb oder außerhalb des Reinheitsgebotes, alte oder ausländische Bierstile aufgreifen und neu interpretieren.

 

Auch interessant, die Queen Mary 2 trifft Raumschiff Enterprise.

 

_______________________________________________________________________________________________________________

Buchung & Beratung erhalten Sie bei unserem Partnerbüro Kreuzfahrten & Mehr, unter 04893/4288535 oder per Mail an Kontakt@Kreuzfahrten-mehr.de

Alle Routen & Preise der Reederei Cunard finden Sie hier!

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole wurde 1982 in Köln geboren, bedingt durch das Reisebüro der Eltern war der Berufswunsch schon früh klar. Nach der Schule hat sie eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau bei einem Reiseveranstalter in Köln absolviert. Während der Ausbildung lernte sie ihren Mann Oliver kennen, zusammen haben Sie das Reisebüro der Eltern übernommen und führen dieses seit 2012 in Ottenbüttel bei Itzehoe eigenständig als Kreuzfahrten & Mehr, mit großer Leidenschaft für Kreuzfahrten.
Nicole Deutzmann-Asmussen

Letzte Artikel von Nicole Deutzmann-Asmussen (Alle anzeigen)