The Fontenay bekommt Europa 2 Suite

Die MS Europa 2 begleitet die Auslaufparade der Atlantic Anniversary Regatta. Foto: Hapag-Lloyd Cruises
Die MS Europa 2 begleitet die Auslaufparade der Atlantic Anniversary Regatta. Foto: Hapag-Lloyd Cruises

Luxusschiff trifft auf Luxushotel: die EUROPA 2-Suite im The Fontenay

Das stilvolle EUROPA 2-Feeling erwartet die Gäste nun nicht mehr ausschließlich an Bord des Luxusschiffes. Denn eine Kooperation mit dem Luxushotel The Fontenay ermöglicht dies nun auch an Land. Gäste des Hamburger Hotels haben nun die Möglichkeit, in einer Suite ganz im Stil des 5-Sterne-Plus-Schiffes (laut Berlitz Cruise Guide 2019) zu übernachten. Möbel, Dekoration und sogar feinste Details wurden originalgetreu gespiegelt.

Auf dem Kreuzfahrtschiff EUROPA 2 aus der Flotte von Hapag-Lloyd Cruises bestimmt das erlesene Design den stilistischen Ton. Helle Erdtöne, warmes Holz, Designermöbel kombiniert mit vielen geschmackvollen dekorativen Details – das sind die markanten Merkmale einer Suite auf der EUROPA 2 – und ab sofort auch in einer Luxus-Suite im The Fontenay. Die 72 Quadratmeter große Suite mit Balkon liegt auf der zweiten Etage des Hotels und verfügt über ein Wohn- und Schlafzimmer, die mit modernster Technik bestückt sind. Ausgestattet ist die EUROPA 2-Suite originalgetreu mit den aus der Schiffssuite bekannten Stücken. Vom Teppich, über die Lampen, das Sofa, den begehbaren Kleiderschrank, den Schminkspiegel bis hin zum Designersessel „Shrimp“ der Marke Cor. Ein Modell des Luxusschiffes in der Suite stellt auch an Land die maritime Verbindung her. Das großzügige Badezimmer in hellem Natursandstein mit einer Badewanne und Regendusche sowie zwei Waschbecken und separater Toilette tragen zum puren Luxusgefühl bei. EUROPA 2-Amenities mit Meeresfenchel runden das Kreuzfahrtambiente an Land ab.

Darüber hinaus bietet das Hotel den Gästen von Hapag-Lloyd Cruises ein „Cruise Package“ an, das für die Übernachtung vor oder nach einer Kreuzfahrt ab Hamburg gebucht werden kann. Dieses ermöglicht einen Early Check-In und Late Check-Out und beinhaltet neben einem Willkommensdrink auch einen Limousinen-Transfer zum Schiff. Auch können die Gäste den großzügigen Spa-Bereich auf der sechsten Etage mit 20 Meter Innen- und Außenpool inklusive Panoramablick über Hamburg, Sauna und Fitnessbereich nutzen.

Wie wäre es mit einer Gartenreise an Bord der Europa?

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole wurde 1982 in Köln geboren, bedingt durch das Reisebüro der Eltern war der Berufswunsch schon früh klar. Nach der Schule hat sie eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau bei einem Reiseveranstalter in Köln absolviert. Während der Ausbildung lernte sie ihren Mann Oliver kennen, zusammen haben Sie das Reisebüro der Eltern übernommen und führen dieses seit 2012 in Ottenbüttel bei Itzehoe eigenständig als Kreuzfahrten & Mehr, mit großer Leidenschaft für Kreuzfahrten.
Nicole Deutzmann-Asmussen

Letzte Artikel von Nicole Deutzmann-Asmussen (Alle anzeigen)