Sierra Madre und Whale Watching mit Holland America Line

Die MS Westerdam von Holland America Line fährt Mexiko an. Foto: Holland America Line
Die MS Westerdam von Holland America Line fährt Mexiko an. Foto: Holland America Line

vielfältiges Mexiko-Programm bei Holland America Line mit Sierra Madre und Whale Watching

Sierra Madre und Whale Watching, Viva Mexiko bei Holland America Line. Weiße Strände und tiefgrüner Regenwald, kleine Fischerdörfer und Ruinen sagenumwobener Kulturen. Holland America Line bringt Gäste in der Saison 2019/2020 mit drei Schiffen auf 20 Routen an die schönsten Orte entlang der mexikanischen Riviera. Die 7-tägigen Rundtouren ab San Diego in Kalifornien bieten die optimale Kombination von Kulturerlebnis und Entspannung – und lassen sich optional noch verlängern. Frühbucher belohnt Holland America Line mit zahlreichen Angeboten und Rabatten.

Auf allen Routen machen Oosterdam, Eurodam und Maasdam Station an drei mexikanischen Häfen, darunter auch ein Übernacht-Aufenthalt in Puerto Vallarta, von wo aus Gäste je nach Wunsch Ausflüge in die subtropischen Wälder der Sierra Madre unternehmen, eines der zahlreichen mexikanischen Pueblos besuchen oder auf dem Wasser bleiben – beim Whale Watching in der Banderas Bay. Die anderen beiden Stops legen die Schiffe in den beliebten Häfen Mazatlán und Cabo San Lucas ein.

Ein echtes Mexiko-Highlight ist die 12-tägige Explorations Central  Reise – kurz EXC Reise – der Maasdam. Sie startet am 3. April 2020 und führt ihre Gäste an gleich sieben Häfen im Golf von Kalifornien. Am 15. April  legt das Schiff auf der gleichen Route ab – dieser Törn kann noch um weitere fünf Tage und Stationen in Santa Barbara, Monterey, San Francisco und Victoria verlängert werden, ehe die Maasdam ihre Reise in Vancouver beendet. Besonderheit der beiden EXC Reisen ist das Programm an Bord der Maasdam: Mexikanische Küche, Musik und Kultur sind hier allgegenwärtig. Mit zahlreichen Angeboten von Vorträgen über Kochkurse bis zur Bordunterhaltung tauchen Gästen ein in das bunte Leben des Landes.

Zu den regulären 7-Tages-Routen der Oosterdam, die am 6. Oktober starten, gehören auch zwei Trips über die Feiertage, mit Start am 21. Dezember und 28. Dezember. Die Eurodam fährt auf gleicher Route ab dem 19. Oktober. Wer diese Kreuzfahrt entlang der nordamerikanischen Westküste noch verlängern will, geht vier Tage früher in Vancouver an Bord des Schiffs und besucht Santa Barbara, bevor die Eurodam der Route des Schwesterschiffs folgt.

Die Mexiko-Kreuzfahrten mit Holland America Line sind zu Preisen ab rund 620 Euro pro Person in der Doppelkabine buchbar. Frühbucher können pro Kabine bis zu 200 Euro sparen und erhalten weitere Sonderleistungen und Ermäßigungen.

Weitere spannende Routen von Holland America Line haben wir Ihnen hier zusammen gefasst.

 

______________________________________________________________________________________________________

Alle Routen & Preise von Holland America Line finden Sie hier!

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole wurde 1982 in Köln geboren, bedingt durch das Reisebüro der Eltern war der Berufswunsch schon früh klar. Nach der Schule hat sie eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau bei einem Reiseveranstalter in Köln absolviert. Während der Ausbildung lernte sie ihren Mann Oliver kennen, zusammen haben Sie das Reisebüro der Eltern übernommen und führen dieses seit 2012 in Ottenbüttel bei Itzehoe eigenständig als Kreuzfahrten & Mehr, mit großer Leidenschaft für Kreuzfahrten.
Nicole Deutzmann-Asmussen

Letzte Artikel von Nicole Deutzmann-Asmussen (Alle anzeigen)