Buchtipp: Auf in die Karibik mit – „Rettungsring für Zwei“ von Clara Gabriel

Clara Gabriel
Clara Gabriel

Rettungsring für Zwei – von Clara Gabriel

„Rettungsring für Zwei“ ist der erste Kreuzfahrtroman von Autorin Clara Gabriel, der am 28. Juni 2018 erschien. Sie setzt damit den den Auftakt zur Buchreihe-Reihe „Kreuzfahrt-Liebe“ und nimmt ihre Leserinnen mit an Bord des fiktiven Kreuzfahrtschiffs Stella Maris. Die Autorin entführt zu Traumzielen und Sehnsuchtsorten. Natürlich darf dabei die Romantik nicht zu kurz kommen. Also Leinen los, die Stella Maris nimmt Kurs auf die Liebe und steuert mitten ins Herz.

Cruisestart traf die Autorin Clara Gabriel im Oktober persönlich auf der Frankfurter Buchmesse bei ihrem „Meet & Greet“in Halle 3.0. Schnell kamen wir ins Gespräch, denn mit ihren über 15 Kreuzfahrten, die sie bisher absolviert hat, ergab sich natürlich viel Gesprächsstoff.

Autorin Clara Gabriel
Autorin Clara Gabriel

 

Rettungsring für Zwei – Klappentext

Maries Leben läuft ganz nach Plan. Bis ihr Verlobter drei Tage vor der geplanten Hochzeit tödlich verunglückt. Ihre Freundin Eva überredet sie, dennoch in die Flitterwochen zu fahren. Wäre doch schade, die Karibik-Kreuzfahrt sausen zu lassen. Dumm nur, dass es sich bei der Reise um das Romantik-Special handelt, denn nach Romantik steht Marie gerade gar nicht der Sinn. Wenn da nicht Paul wäre, der aber fest daran glaubt, dass sie sich etwas antun will, und entschlossen ist, sie zu retten. Doch das Einzige, das in Gefahr gerät, ist Maries Herz, und ehe sie sichs versieht, verliebt sie sich in den einzigen Mann an Bord, bei dem sie das besser gelassen hätte. Denn Paul ist nicht der, für den sie ihn hält …

Antigua English Harbour
Antigua English Harbour

 

Rettungsring für Zwei – Kleine Leseprobe

Kapitel 1

Düsseldorf, Flughafen, -1 °C, der Deutsche Wetterdienst warnt vor Schneefall und Glatteis

»Nun komm schon! Sonst legt das Schiff noch ohne uns ab.« Eva deutete aufgeregt nach oben. Das Schild über ihrem Kopf wies in Richtung Abflug, Terminal C.

Wie bescheuert musste man sein, um mit der besten Freundin in die eigenen Flitterwochen zu fahren? Marie seufzte, zerrte ihren Koffer und den Trolley hinter sich her und folgte Eva durch die vollkommen überfüllte Abflughalle des Düsseldorfer Flughafens. Eigentlich hätte jetzt Daniel an ihrer Seite sein sollen, auf dem Weg in die schönste Zeit ihres Lebens. Doch daraus wurde nun nichts mehr. Eine Woge der Trauer wusch durch Maries Herz und drohte, sie fortzuspülen. Jetzt bloß nicht sentimental werden, rief sie sich zur Vernunft, denk daran, was er dir angetan hat! Sofort flammte der Groll wieder in ihr auf und mit ihm das vertraute Ziehen in ihrem Magen.

Durfte man einen Toten hassen? Wenn es nach Eva ging, lautete die Antwort eindeutig »Ja!«, deshalb hatte sie Marie überredet, trotzdem in die Flitterwochen zu fahren, und ihr das zweite Ticket für die zweiwöchige Karibik-Kreuzfahrt kurzerhand abgekauft. Zumindest Eva freute sich auf die Reise, sie trug bereits einen wagenradgroßen Sonnenhut in Flamingopink und strahlte mit den Leuchtreklamen für Last-Minute-Flüge um die Wette. Eigentlich hatte Eva recht, Marie musste mal raus. Doch insgeheim wünschte sie sich, sie würden den Flieger verpassen.

Eva drehte sich um und warf ihr einen genervten Blick zu. »Los, trödle nicht!« Sie war wie immer mit selbstentworfenem Schmuck behängt und ihre Ohrringe klimperten vorwurfsvoll.

Sie waren spät dran. Ein unerwartet früher Wintereinbruch hatte den Verkehr im Rheinland in dichtem Schneetreiben versinken lassen. Wer rechnete schon Anfang November mit solchen Massen an Schnee? Die Bahn hatte mehr als eine Stunde Verspätung gehabt und im Flughafen herrschte das reinste Chaos, als sie sich den Weg zu einer der Anzeigetafeln bahnten. Hinter den meisten Verbindungen standen die Wörter Delayedoder Canceled, doch ihr Flug schien wider Erwarten pünktlich zu starten.

Das Buch kostet 9,99 EURO (Kindle 2,99 EURO). Das Team von Cruisestart wünscht der Autorin weiterhin viel Erfolg und viel Schaffensfreude bei Band II, der Ende November 2018 erscheinen soll!

Information:

Zur Homepage von Clara Gabriel geht es hier: https://claragabriel.de/clarahome.html

Alle Fotos wurden und uns von Clara Gabriel zur Verfügung gestellt.

Brina Stein

Brina Stein

Brina Stein - Kreuzfahrtautorin - ist seit über 16 Jahren auf den Meeren dieser Welt unterwegs. 2012 verband sie das Reisen mit dem Schreiben und ist seitdem auch als Autorin auf dem maritimem Büchermarkt zu finden. Brina lebt im Taunus, ist aber auch häufig in ihrem Heimathafen Travemünde anzutreffen, im dem sie aufgewachsen ist.
Brina Stein