Buchtipp: Wellenschläge – Eine Gedichtsammlung

Wellenschläge
Foto: Brina Stein

Das Meer ist Unendlichkeit, die Unendlichkeit ist mehr.

Wir haben die Gedichtsammlung „Wellenschläge“ von Jasmin Mödlhammer für Euch gelesen, die im Herbst 2018 erschienen ist. Sie enthält 19 Gedichte und sieben Zugaben. 

Viele der besinnlichen und nachdenklichen Gedichte haben einen hohen Bezug zum Meer, was schon an den Titeln wie „Treibholz“ oder „Seemansgarn“ zu erahnen ist.

Wellenschläge – der Klappentext

Jasmin Mödlhammer
Foto: Cover Wellenschläge

„Weine nicht mein Kind. Leid und Trauer sind nicht nur negative Gefühle, die dir in deinem Leben widerfahren werden. Glaube mir, alles im Leben hat seinen Sinn.“ Wellenschläge von Jasmin Mödlhammer ist eine kleine Sammlung von Gedichten und Geschichten rund um das Leben am Meer. Es beschreibt die Höhen und Tiefen im Leben, die sich wie Wellen durch das ganze Sein ziehen, bis sie schlussendlich zu einem Tsunami aus Emotionen aufsteigen.

Wellenschläge – ein Auszug

Wellenschläge

Ich erinnere mich an die Momente

als das Wasser sich am Ufer brach

der Wind blies mir durch das Haar

und ein salziger Dufte umhüllte uns

Wir haben uns nie freier gefühlt

als hier …

Wellenschläge – unsere Lesermeinung

Die Autorin Jasmin Mödlhammer hat den Gedichtband ihrem verstorbenen Vater gewidmet, dessen Verlust ihrer ruhigen See Wellenschläge versetzte und aus ihm einen tosenden Tsunami machte. Daher finden sich in vielen Gedichten traurige Gedanken wieder, die aber immer auch wieder geprägt von Dankbarkeit und Hoffnung sind. Beim Lesen der einzelnen Texte taucht man als Leser tief in das Meer der Unendlichkeit ein und spürt in fast jeder Zeile die Liebe, die die Autorin zu diesem Element empfindet. „Wellenschläge“ ist die passende Lektüre für alle Liebhaber des Meeres, die auf der Suche nach besinnlichen Texten sind.

Wir vergeben für dieses Werk 4 von 5 Sternen, denn wir hätten gern noch me(e)hr Texte der Autorin in dieser Gedichtsammlung gelesen und finden es schade, dass das Werk nur 47 Seiten lang ist. Die Lektüre können wir aber empfehlen.

Wellenschläge – die Autorin Jasmin Mödlhammer

Wellenschläge
Autorin Jasmin Mödlhammer

Jasmin Mödlhammer wurde im Wintermonat Februar 1990 in Unna, Deutschland geboren und ist eine ausgebildete Bürokauffrau. Seit ihrem achtzehnten Lebensjahr wohnt sie gemeinsam mit ihrem Ehemann im wunderschönen Salzburg in Österreich. Ihr langjähriges Hobby, das zu ihrer Leidenschaft wurde, widmet sich dem Schreiben von Horror- und Fantasygeschichten, sowie Gedichten. Zu ihren größten Einflüssen zählen unter anderem Stephen King und J.R.R. Tolkien, sowie Rick Riordan. Einige ihrer Kurzgeschichten und Gedichte werden 2018/19 in Buchform das Licht der Welt erblicken.

Information

  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 36 Seiten
  • Verlag: Jasmin Mödlhammer (18. Oktober 2018)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Print-Preis: 6,99 EURO, ebook 1,99 EURO

Der Gedichtband kann hier bestellt werden.

Die Fotos wurde uns von Autorin Jasmin Mödlhammer zur Verfügung gestellt. Titelfoto: Brina Stein. 

Vielleicht auch interessant?

Buchtipp: Zum Jahresausklang nach Sylt oder Madeira

Brina Stein
Folge mir

Brina Stein

Brina Stein - Kreuzfahrtautorin - ist seit über 17 Jahren auf den Meeren dieser Welt unterwegs. 2012 verband sie das Reisen mit dem Schreiben und ist seitdem auch als Autorin auf dem maritimem Büchermarkt zu finden. Brina lebt im Taunus, ist aber auch häufig in ihrem Heimathafen Travemünde anzutreffen, im dem sie aufgewachsen ist.
Brina Stein
Folge mir