MSC Bellissima bekommt 2 neue Shows von Cirque de Soleil

Cirque du Soleil auf MSC Meraviglia und MSC Bellissima. Foto: MSC Kreuzfahrten
Cirque du Soleil auf MSC Meraviglia und MSC Bellissima. Foto: MSC Kreuzfahrten

Exklusiv für die MSC Bellissima, MSC präsentiert die zwei neuen Shows des „Cirque du Soleil at Sea“

SYMA – Sail beyond Imagination“ handelt von der magischen Reise eines jungen Abenteurers und „VARÉLIA – Love in Full Color“ erzählt das unkonventionelle Märchen einer ungewöhnlichen Prinzessin.

MSC Cruises hat heute die beiden neuen Show-Konzepte des „Cirque du Soleil at Sea“, die aktuell für die  MSC Bellissima entwickelt werden, enthüllt. Die atemberaubenden Shows „SYMA – Sail beyond Imagination“ und „VARÉLIA – Love in Full Color“ werden nach der Taufe im März 2019 exklusiv auf der MSC Bellissima zu sehen sein.

Lange Partnerschaft

Die langfristige Partnerschaft zwischen MSC Cruises und dem Cirque du Soleil begann 2013 und setzt seitdem neue Maßstäbe im Hochsee-Entertainment. Insgesamt acht Shows werden für die vier Schiffe der Meraviglia-Klasse, die zwischen 2017 und Herbst 2020 in Dienst gestellt werden, konzipiert. Die MSC Meraviglia war das erste Schiff, das den „Cirque du Soleil at Sea“ mit den beiden Shows VIAGGIO und SONOR im Juni 2017 an Bord holte. Die Vorbereitungen für die MSC Grandiosa, die im November 2019 in Hamburg getauft wird, und die MSC Virtuosa, die im Oktober 2020 ihre Premiere feiert, laufen bereits.

Pierfrancesco Vago, Executive Chairman von MSC Cruises, kommentiert: „Mit dem „Cirque du Soleil at Sea“ möchten wir unseren Gästen die beste Unterhaltung bieten und vor allem etwas zeigen, was sie nirgendwo sonst auf der Welt sehen können. Mit dieser Kooperation haben wir unser Unterhaltungsangebot um ein absolutes Highlight bereichert, angefangen bei der individuell konzipierten Carousel Lounge – das einzige Theater dieser Art auf See – bis hin zur kreativen Entwicklung der Shows, bei der wir von der ersten Überlegung bis zur Premiere involviert sind.“

Yasmine Khalil, Chief Executive Producer, Cirque du Soleil & President, 45 DEGREES, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, das zweite MSC Schiff zu bespielen und die Reise des „Cirque du Soleil at Sea“ fortzusetzen. Wir hätten uns keine bessere Partnerschaft wünschen können, denn dank des eigens erbauten Theaters, der Carousel Lounge, kann unser Team seiner Kreativität freien Lauf lassen. Schon VIAGGIO und SONOR, unsere ersten beiden Shows auf der MSC Meraviglia, sind ein Zeichen dafür, dass sich der Cirque du Soleil immer wieder neu erfindet. Wir freuen uns darauf, die Konzepte dieser beiden neuen Shows für die MSC Bellissima vorzustellen.“

Pierfrancesco Vago weiter: „Jedes Element der Show ist einzigartig, vom Konzept und der Handlung über die Charaktere, die Kostüme und das Make-up bis hin zur Musik, Inszenierung und den Soundeffekten. Das ist in der Kreuzfahrtbranche einmalig und nur die Gäste an Bord unserer Schiffe kommen in den Genuss dieser wirklich spektakulären „Cirque du Soleil at Sea“-Shows.“

Weitere Highlights der MSC Bellissima haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole wurde 1982 in Köln geboren, bedingt durch das Reisebüro der Eltern war der Berufswunsch schon früh klar. Nach der Schule hat sie eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau bei einem Reiseveranstalter in Köln absolviert. Während der Ausbildung lernte sie ihren Mann Oliver kennen, zusammen haben Sie das Reisebüro der Eltern übernommen und führen dieses seit 2012 in Ottenbüttel bei Itzehoe eigenständig als Kreuzfahrten & Mehr, mit großer Leidenschaft für Kreuzfahrten.
Nicole Deutzmann-Asmussen

Letzte Artikel von Nicole Deutzmann-Asmussen (Alle anzeigen)