Buchtipp: Das Schiff ist weiblich – ein Sachbuch

Buchautorin
Foto: Autorin Sandra Kloss-Selim

Emotional. Meer. Frau: Neun spannende Biographien!

Mit dem Buchtitel „Das Schiff ist weiblich“ hat Autorin Sandra Kloss-Selim ein maritimes Thema am Buchmarkt platziert, welches bisher noch fehlte. 

Sich als Frau auf See in einer Führungsposition zu behaupten, ist eine spezielle Herausforderung. Denn diese Branche ist anders. Hier wird nicht nur zusammen gearbeitet, sondern auch zusammen gelebt. Der Ton ist dabei männlich rau. Ab dem mittleren Management erreicht die Männer-Quote die 70%.

Das Schiff ist weiblich – zum Inhalt

MS Hamburg vor Anker San Andrés Kolumbien / Foto: Oliver Asmussen/oceanliner-pictures.com
MS Hamburg vor Anker San Andrés Kolumbien / Foto: Oliver Asmussen/oceanliner-pictures.com

Authentische Geschichten von 9 inspirierenden Frauen, die an Bord von Schiffen weiblich ihren „Mann“ stehen, kommen hier zu Wort. Eine Kapitänin berichtet, wie sie Kind und die See unter einen Hut bringt, wie eine Deutschlehrerin an Bord zum Rockstar wurde und was eine gute Cruise Direktorin an Bord ausmacht.

Tauchen Sie ein in die weibliche Seefahrt. Lassen Sie sich inspirieren und holen Sie sich Mut für ihren eigenen Weg.

Das Schiff ist weiblich – unsere Lesermeinung

Der Herausgeberin und Autorin Sandra Kloss-Selim ist mit ihrem ersten Buch ein interessanter Blick auf die Menschen hinter den Kulissen geglückt, für die, die Seefahrt kein Urlaub, sondern Arbeit ist. Dabei handelt es sich ausnahmslos um Frauen, die sich in Führungspositionen befinden oder von ihrem Weg dorthin erzählen. Die Schilderungen sind oft emotional geprägt und ich finde es besonders interessant, was Frauen motiviert, in einer Männerdomäne „ihren Mann“ zu stehen und dies oft weit weg, über Monate von der Familie getrennt zu sein. Auch Autorin Sandra Kloss-Selim selbst hat an Bord eines Kreuzfahrtschiffes als Human Resources Managerin gearbeitet. Ihr erster Vertrag wurde auch ihr letzter. Dafür sorgte der Staff-Kapitän in einer Art und Weise, die alle Leserinnen in Rage bringen wird. Eines können jedoch Männer, die die „Seefrauen“ mobben, abwerten oder gar stalken, nicht ändern: Das Schiff ist und bleibt weiblich und das ist gut so!

Ich vergebe daher für dieses informative und aufschlussreiche Werk, das allen Frauen auch Mut machen wird, sehr gern 5 Sterne. Eine empfehlenswerte Lektüre für alle Frauen, die auf See arbeiten oder arbeiten wollen. Und auch für Männer der Branche, die vielleicht einmal verstehen möchten, wie ihre erfolgreichen Kolleginnen auf See wirklich ticken.

Das Schiff ist weiblich – Herausgeberin und Autorin Sandra Kloss-Selim

Das Schiff ist weiblich
Foto: Autorin Sandra Kloss-Selim

Sandra Kloss-Selim, Jahrgang 1973, ist Trainer, Coach und Speaker. Vor mehr als 15 Jahren entdeckte sie ihre Liebe zur Seefahrt und zur Psychologie.

Stationen auf See: Tourmanager, Shore Excursion Manager, Trainer und Coach.

Station an Land: Manager Training & Personalentwicklung für eine bekannte, deutsche Reederei.

Nach der Geburt ihrer Tochter verließ sie die Branche schweren Herzens. Heute, 2 Jahre später, ist sie mit der Seefahrt und der Psychologie erneut verbunden. Hinzu gekommen ist ein drittes Thema: Die Weiblichkeit.

Information

maritime Biographien
Foto: Cover – Das Schiff ist weiblich

Das Schiff ist weiblich. Emotional. Meer. Frau.

Taschenbuch: 144 Seiten, 18,90 EURO

Verlag: tredition; Auflage: 1 (16. April 2019)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 374824925X

ISBN-13: 978-3748249252

 

 

Das Buch kann hier bestellt werden.

Zur Webseite mit vielen weiteren Informationen von Sandra Kloss-Selim geht es hier.

Alle externen Fotos wurden uns von Sandra Kloss-Selim für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt. 

Autorin Conny, Hotelmanagerin seit mehr als 15 Jahren, erzählt in diesem Interview, wie sie ihre Liebe zur Seefahrt entdeckte. Was für ein Gefühl es war, Taufpatin eines Schiffes zu sein und warum nach all den Jahrzehnten sie noch immer gern als Hotelmanagerin Gäste mit Herzblut begrüsst.

Vielleicht auch interessant?

Buchtipp: Ratgeber Handicapped-Reisen

 

 

 

Brina Stein
Folge mir

Brina Stein

Brina Stein - Kreuzfahrtautorin - ist seit über 17 Jahren auf den Meeren dieser Welt unterwegs. 2012 verband sie das Reisen mit dem Schreiben und ist seitdem auch als Autorin auf dem maritimem Büchermarkt zu finden. Brina lebt im Taunus, ist aber auch häufig in ihrem Heimathafen Travemünde anzutreffen, im dem sie aufgewachsen ist.
Brina Stein
Folge mir