MSC Lirica startet 2018 im östlichen Mittelmeer

Traumhafte Ziele wie Korfu werden mit der MSC Lirica angefahren. Foto: MSC Kreuzfahrten
Traumhafte Ziele wie Korfu werden mit der MSC Lirica angefahren. Foto: MSC Kreuzfahrten

Saisonhafen Venedig

Die MSC Lirica wird im kommenden Jahr im östlichen Mittelmeer kreuzen und in Venedig stationiert.

Mit dem Wechsel der MSC Splendida nach China baut MSC Kreuzfahrten den Fahrplan im östlichen Mittelmeer um. Die MSC Lirica, der erste Neubau der MSC Flotte, wird in Venedig stationiert und von hier ab dem 6. April in See stechen. Ziele sind die schönsten Ziele im östlichen Mittelmeer, wahlweise ist ein Einstieg und Ausstieg in Bari möglich.

Hier legt die MSC Lirica an

  • Mykonos: Die griechische Insel lädt einen ganzen Tag zu Ausflügen ein, ob lebhafte Straßen oder malerische Strände, hier gibt es für jeden Geschmack etwas. Dazu laden natürlich auch gemütliche Restaurants mit landestypischen Gerichten ein und typische Fotomotive wie die weißen Häuser.
  • Heraklion auf Kreta: Die Festung zählt nicht ohne Grund zum Tor Griechenlands. Der griechischen Mythologie nach verbirgt sich in der Idäischen Grotte, die sich in den weißen Bergen hinter weitläufigen Sandstränden befindet, der Geburtsort des Zeus.
  • Korfu: Die venezianischen, französischen und belgischen Einflüsse auf der Insel laden zum Erkunden ein. Dazu natürlich auch die beeindruckende Küste mit ihrem kristallklaren Wasser und schroffen Felsen.
  • Dubrovnik: Die markanten Stadtmauern gehören zur Stadt wie die Seilbahn, die einen großartigen Ausblick auf den mittelalterlichen Stadtkern ermöglicht.
  • Bari: Die italienische Hafenstadt an der westlichen Adriaseite wird Kreuzfahrer verzaubern, ihre lange Geschichte und die Buchten laden hier zum Verweilen und Träumen ein.
Die MSC Lirica. Foto: MSC Kreuzfahrten
Die MSC Lirica. Foto: MSC Kreuzfahrten

Weitere Informationen

Das 2015 modernisierte Kreuzfahrtschiff ist vollständig modernisiert und passend zur Route bietet es eine wundervolle mediterrane Eleganz an Bord. Alle weiteren Informationen sind direkt auf msc-kreuzfahrten.de abrufbar.

Norman Bergeest

Norman wurde 1983 in Hamburg geboren. Nach seinem Studium der Erziehungswissenschaften, ev. Theologie und Geschichte in Hamburg war er im Sozialmanagement tätig. Neben seinem Studium hat er als freiberuflicher Fotojournalist ein starkes Interesse an der Kreuzfahrt entwickelt.