Norwegian Jewel wieder in Australien und Neuseeland

Bereits zum zweiten Mal reist die Norwegian Jewel nach Australien. Foto: Norwegian Cruise Line
Bereits zum zweiten Mal reist die Norwegian Jewel nach Australien und Neuseeland. Foto: Norwegian Cruise Line

Ab Herbst 2018/2019

Im kommenden Jahr wird die Norwegian Jewel wieder in Australien und Neuseeland eingesetzt werden und dort Höhepunkte am anderen Ende der Welt anfahren.

Ziele wie Melbourne, Cairns und Hobart sowie Neuseelands über den Milford Sound, Wellington und Tauranga stehen auf dem Routenplan der Norwegian Jewel. Hier erwartet die Kreuzfahrer nicht nur warmes Wetter und wunderschöne Landschaften, sondern auch ein umfangreiches Ausflugs- und Entspannungsangebot. Die Norwegian Jewel wurde erst vor kurzem renoviert.

Ein Highlight wird die Überführung von Vancouver in Kanada nach Tokio in Japan über Alaska und Russland sowie die anschließende 19-tätige Reise von Singapur nach Australien mit Stopps auf Bali und auf der Insel Komodo. Die Kreuzfahrten in Australien werden in Sydney starten und eine besondere Kreuzfahrt wird einmalig mit Stopps in Tasmanien angeboten.

Norman Bergeest

Norman wurde 1983 in Hamburg geboren. Nach seinem Studium der Erziehungswissenschaften, ev. Theologie und Geschichte in Hamburg war er im Sozialmanagement tätig. Neben seinem Studium hat er als freiberuflicher Fotojournalist ein starkes Interesse an der Kreuzfahrt entwickelt.