Plankenschnack: Heute mit Lektor Bernd Thiekötter

Bernd Thiekötter
Foto BT: Lektor Bernd am Jean-Sibelius-Denkmal in Helsinki

Seine Leidenschaft ist die Vermittlung von Reisewissen

An Bord der MS Hamburg von Plantours Kreuzfahrten trafen wir im Mai auf Lektor Bernd Thiekötter. Natürlich besuchten wir auch seine Vorträge an Bord.

Im heutigen Plankenschnack geht es darum, was ein Lektor an Bord eines Kreuzfahrtschiffes eigentlich so macht und wir beleuchten mit der Person Bernd Thiekötter auch, was die Arbeit und dem dazugehörigen Werdegang eines Lektors ausmacht.

Wer ist eigentlich der Lektor Bernd Thiekötter?

Lektor
Foto BS: Vortrag von Bernd Thiekötter an Bord der MS Hamburg

BS: „Hallo Bernd, magst Du uns ein wenig über Dich und Deinen Werdegang erzählen? Was reizt Dich eigentlich an der Arbeit eines Lektors?“

BE: „ich wurde 1952 in Arnsberg im Sauerland geboren. Mein Studium absolvierte ich an der Universität in Paderborn.  Als Dipl. Ing. übernahm ich zunächst die Betriebsleitung einer Fertigung für spezial-angefertigte Lüftungs- und Klimageräte im Ruhrgebiet. Durch meinen Wechsel zur Siemens AG, kamen die ersten „beruflichen“ Reisen und das Fernweh packte mich. Mein (Reise-)Wissen über Zielgebiete auf der ganzen Welt an andere lebendig und humorvoll weiterzutragen, konnte ich in den letzten Jahren auf Kreuzfahrtschiffen für einige Veranstalter einsetzen.“

Das Lektorprogramm von Bernd Thiekötter ist umfangreich

Bernd Thiekötter
Foto BS: Gern arbeitet Bernd in seinen Vorträgen mit Kartenmaterial

BS: „Für welche Reedereien warst Du denn bisher im Einsatz und welche Vorträge hieltest Du an Bord?“

BT: „Ich bin schon für Deilmann, Phoenix Reisen und Plantours Kreuzfahrten auf See gewesen. Ich erzähle über Land und Leute, Bekanntes und Unbekanntes. Meine Vorträge und Präsentationen sind aus einigen Teilen dieser Welt und die Schwerpunkte liegen dabei auf dem Norden: Großbritannien, Island, Grönland, Spitzbergen, Norwegen, und Dänemark. Ich referiere aber auch über einige Ziele im Mittelmeerraum: Marokko und die Kanaren, die Südküste Afrikas von Kapstadt bis Mosambik, Reunion und Mauritius.  Hinzu kommen Vorträge über die Ostküste Nord- und Mittelamerikas sowie die Süd-Ost-Küste Süd-Amerikas (Feuerland/Patagonien).“

Welche Destination steht auf der Wunschliste eines viel gereisten Lektors?

Bernd Thiekötter
Foto BS: Auch ein weitgereister Lektor hat noch Reiseträume – die Südsee

BS: “ Das ist ja ein sehr umfangreicher Fundus an Erfahrungen und sicher auch an Erlebnissen. Welche Destination, die Du selbst noch nicht bereist hast, steht denn ganz oben auf Deiner Wunschliste?“

BT: “ Ich träume davon, einmal mit einem Kreuzfahrtschiff von Neuseeland durch die Südsee nach Peru (West-Südamerika) zu reisen.“

Der Arbeitsalltag von Bernd Thiekötter

Lektor
Foto BT: Bernd Thiekötter unterwegs an Bord

BS: „Wie gestaltet sich für dich als Lektor der Arbeitsalltag auf einem Kreuzfahrtschiff und an Land?

BT: „Die Arbeit an Bord ist es zumeist, zwei bis drei Vorträge pro Woche zu halten und auch sehr gerne Ausflüge zu begleiten, wo ich persönlich noch nicht war!  Sonst liegt die Hauptarbeit am Schreibtisch daheim, also an Land. Das Erstellen von Präsentationen, die umfangreichen Recherchen usw.!

BS: „Vielen Dank für das informative Gespräch, lieber Bernd. Das Team von Cruisestart wünscht Dir noch viele schöne Reisen und Einsätze als Lektor an Bord.“

Ich habe Bernd gebeten, nachfolgende Sätze mit seinen persönlichen Angaben zu ergänzen:

Bernd Thiekötter
Foto BT: Blick auf Andalsnes

Mein Lieblingskreuzfahrthafen ist …viele, aber Andalsnes in den Bergen von Norwegen, am Isfjord, ist einer der Schönsten.

Reisen auf dem Meer heißt für michunsere wunderschöne Welt „erleben“! 

An Bord eines Kreuzfahrtschiffes findet man mich meistensim Außenbereich: Kaffee oder Bier trinken :-), lesen (Reiselektüre natürlich) und prima Unterhaltungen führen. (Anmerkung der Redaktion: Stimmt, da lernten wir uns auch kennen 🙂 )

Information:

Bernds zweite große Leidenschaft ist übrigens der Sport. Er ist lizensierter Sporttrainer für Rehabilitation (Orthopädie), was er mit Vorträgen ergänzt, zusätzlich gern auf Kreuzfahrten einsetzt.

Vom 13. bis 20. September ist Bernd als Lektor auf der MS Amera von Phoenix Reisen an Bord in Richtung Norwegen. Die chilenische Fjordwelt, auf der MS Hamburg, von Plantours Kreuzfahrten, kann man mit ihm vom 30. Januar bis 17. Februar 2020 erleben.

Bernd Thiekötter ist unter folgenden Mailadressen zu erreichen: bernd.thiekoetter@t-online.de oder bernd.thiekoetter @hotmail.de!

Das Interview für Cruisestart führte Brina Stein.

Vielleicht auch interessant?

Plankenschnack mit dem Kreuzfahrtleiter Uli Deiß der MS Amelia von Phoenix Reisen

Brina Stein
Folge mir

Brina Stein

Brina Stein - Kreuzfahrtautorin - ist seit über 17 Jahren auf den Meeren dieser Welt unterwegs. 2012 verband sie das Reisen mit dem Schreiben und ist seitdem auch als Autorin auf dem maritimem Büchermarkt zu finden. Brina lebt im Taunus, ist aber auch häufig in ihrem Heimathafen Travemünde anzutreffen, im dem sie aufgewachsen ist.
Brina Stein
Folge mir

Letzte Artikel von Brina Stein (Alle anzeigen)