PONANT gibt die Übernahme von Paul Gauguin Cruises bekannt

Tropische Expeditionen mit Ponant. Foto: Ponant/Studio Ponant/ Servane Roy Berton
Tropische Expeditionen mit Ponant. Foto: Ponant/Studio Ponant/ Servane Roy Berton

Erwerb ermöglicht noch mehr Routenvielfalt für Gäste beider Marken

PONANT, weltweit führender Anbieter für Luxusexpeditionen an die entlegensten Orte dieser Welt, gibt den Beschluss bekannt, Paul Gauguin Cruises, den renommierten Spezialisten für Kreuzfahrten zu exotischen Häfen in Tahiti, Französisch-Polynesien, Fidschi und im Südpazifik, zu übernehmen.

„Wir freuen uns, Paul Gauguin Cruises in unserer PONANT Familie begrüßen zu dürfen“, sagte Jean-Emmanuel Sauvée, Gründer und Geschäftsführer von PONANT. „Diese Zusammenarbeit ermöglicht es unseren Gästen, ihre Kreuzfahrt aus einer noch größeren Palette an beliebten Destinationen zu wählen, die wortwörtlich am Ende der Welt sind. Wir teilen beide die gleichen Werte. Die Synergie zwischen unseren beiden Unternehmen macht dies zur perfekten Zusammenarbeit, während die einzigartige DNA beider Markenerlebnisse erhalten bleibt.“

Diane Moore, CEO von Paul Gauguin Cruises, ergänzt: „Mit unserem Beitritt zur PONANT Familie festigen wir unsere gemeinsamen Leidenschaften und Angebote für authentische Erfahrungen, hochwertigen Service und respektvollen Umgang mit der Umwelt. Wir freuen uns, unseren Gästen die weite Welt von PONANT näher zu bringen und PONANT Gäste an Bord von der m/s Paul Gauguin begrüßen zu dürfen.“

ÜBER PONANT

Die französische Kreuzfahrtreederei und der Weltmarktführer für Luxusexpeditionskreuzfahrten wurde 1988 von Jean Emmanuel Sauvée und einem Dutzend Offiziere der französischen Handelsmarine gegründet. Die Reederei steht heute für höchsten Komfort an Bord sowie französische Lebensart. Dank der kleinen Kreuzfahrtschiffe mit Yachtcharakter gewährt PONANT Reiseerlebnisse in die abgelegensten Regionen der Welt.

ÜBER PAUL GAUGUIN CRUISES

Paul Gauguin Cruises bietet unvergleichliche Luxuskreuzfahrten im Herzen der Schätze von Tahiti, Französisch-Polynesien und dem Südpazifik an Bord der m/s Paul Gauguin, einem 5-Sterne-Schiff mit Platz für 332 Gäste. Paul Gauguin Cruises wurde von namhaften Fachpublikationen für Reisen und Lifestyle ausgezeichnet und von Lesern bei den Travel + Leisure World’s Best Awards 2019 als „Nr. 1 der mittelgroßen Ozeankreuzfahrtlinien“ ausgezeichnet. Die Reederei wurde auch als eine der „Top Small Cruise Lines“ bei den Condé Nast Traveller Readers‘ Choice Awards 2018 ausgezeichnet.

Information

Hier können Sie einschiffen. 

Vielleicht auch interessant?

 

Neue Partnerschaft für Ponant mit Relais & Châteaux

 

Folge mir

Brina Stein

Brina Stein - Kreuzfahrtautorin - ist seit über 17 Jahren auf den Meeren dieser Welt unterwegs. 2012 verband sie das Reisen mit dem Schreiben und ist seitdem auch als Autorin auf dem maritimem Büchermarkt zu finden. Brina lebt im Taunus, ist aber auch häufig in ihrem Heimathafen Travemünde anzutreffen, im dem sie aufgewachsen ist.
Brina Stein
Folge mir