MS Viola von Phoenix Reisen in Bonn getauft

MS Viola von Phoenix Reisen in Bonn von Annika Zeyen getauft.

Das rollstuhlgerechte Flusskreuzfahrtschiff MS Viola in Bonn getauft

MS Viola, das erste rollstuhlgerechte Flusskreuzfahrtschiff von Phoenix Reisen ist gerade von Annika Zeyen in Bonn getauft worden.

Allzeit Gute Fahrt, Dir, Deiner Crew und natürlich Deinen Gästen. Die Viola, das rollstuhlgerechte Flusskreuzfahrtschiff ist getrauft.

Um 14 Uhr war es soweit, die Viola wurde von Annika Zeyen in Bonn getauft.

Johannes Zurnieden, Gründer des Bonner Reiseveranstalters Phoenix Reisen, wollte uneingeschränktes Reisen auch für Rollstuhlfahrer auf dem Wasser möglich machen. Mit Unterstützung vieler kompetenter und renommierter Partner ist dies mit MS Viola gelungen.

Nach der Taufe begibt sich das Schiff mit den ersten Phoenix-Gästen auf Rheinfahrt. Um 14:00 Uhr begannen am Brassertufer in Bonn die Tauffeierlichkeiten, ehe das Schiff am Abend Kurs rheinaufwärts nimmt.

Die Taufpatin Annika Zeyen, u.a. Goldmedaillengewinnerin der Paralympics 2012, freut sich sehr über ihr Patenkind.

Auch Johannes Zurnieden freut sich auf die Taufe: „Wir möchten auch jenen Gästen ein Phoenix-Urlaubs-Zuhause bieten, die wir bisher auf unseren anderen Schiffen nicht begrüßen konnten. Mit Annika Zeyen haben wir eine sehr sympathische und engagierte Taufpatin gefunden, die uns zeigt, was alles möglich ist, wenn man entsprechende Unterstützung erfährt.“

Für die Zukunft arbeitet Phoenix Reisen daran, auch Passagieren mit anderen Behinderungen wie auch stetig liegenden Menschen eine Flusskreuzfahrt an Bord von MS Viola zu ermöglichen.

MS Viola

MS Viola ist ein ganz besonderes Schiff für ganz besondere Gäste. 34 rollstuhlgerechte Kabinen bieten bedarfsgerechten Komfort wie z.B. extra breite Türen, höhenverstellbare Betten, unterfahrbare Waschbecken und befahrbare Duschen. Für mitreisende Begleitpassagiere stehen eigene Kabinen zur Verfügung.

Das Schiff – barrierefrei und behindertengerecht – wurde in den letzten Monaten komplett saniert. Neben den besonderen Ausstattungsmerkmalen sorgen Annehmlichkeiten wie Restaurant, Panoramasalon, Friseur, Sonnendeck und nicht zuletzt die Crew für die typische Phoenix-Atmosphäre.

Phoenix Reisen fiel es leicht, für dieses Projekt die renommierte Reederei Rivertech als auch den langjährigen Partner sea chefs zu gewinnen. Für Johan Rijfers, Reeder mit über 30-jähriger Erfahrung, und die Verantwortlichen von sea chefs, die für die hervorragende Hotel- und Küchenleistung an Bord von Phoenix-Schiffen verantwortlich zeichnen, war es nahezu eine Ehrensache die Umsetzung zu unterstützen.

Annika Zeyen

Annika Zeyen wurde am 17.02.1985 in Bonn geboren und nahm in der Kategorie Para Leichtathletik an den Paralympics in Rio, London, Peking und Athen teil.

 

Alle Bilder von der Taufe der MS Viola, sowie alle Innenaufnahmen inkl. Kabinen haben wir auf unserer Bilderseite für Sie zusammengestellt.

 

____________________________________________________________________________________________________________

Buchung & Beratung bei unserem Partner Rollstuhl-Kreuzfahrten.de unter www.rollstuhl-kreuzfahrten.de

Nicole Deutzmann-Asmussen
Online Shopping in BangladeshCheap Hotels in Bangladesh