MS Hamburg zurück im Mittelmeer

MS Hamburg morgens in den Schären vor Stockholm / Foto: Oliver Asmussen/oceanliner-pictures.com
MS Hamburg morgens in den Schären vor Stockholm / Foto: Oliver Asmussen/oceanliner-pictures.com

Die Hamburg ist 2021 zurück im Mittelmeer

Nach fünfjähriger Pause kreuzt die MS Hamburg erneut im Mittelmeer. Routen jenseits des Massentourismus auf See und eine besondere Reise vom Markusplatz an die Reeperbahn zeigen das Mittelmeer aus einem neuen Blickwinkel.

Nach fünfjähriger Pause kehrt Plantours Kreuzfahrten im Frühjahr 2021 ins Mittelmeer zurück – und bleibt dennoch dem eigenen Kurs treu, Routen jenseits des Massentourismus auf See zu befahren. Ab März 2021 steuert das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands, die MS Hamburg, auf dem Guadalquivir nach Sevilla, von dort aus geht es über Gibraltar nach Almeria und Formentera. Quer durch das Mittelmer nach Sizilien und auf die kleine Schwester von Malta, Gozo. Auch die beiden neuen Häfen in Griechenland, Monemvasia und Nauplia lassen den Entdeckergeist wach werden, die Reise endet in Piräus (Athen).

Östliches Mittelmeer

Auf den Spuren der großen Kulturen, geht es ins östliche Mittelmeer. Ganz klares Highlight sind die Häfen Ashdod und Haifa in Israel. Durch die langen Liegezeiten haben Sie die Möglichkeit nach Telaviv, Nazareth oder Jerusalem zu fahren und die Kultur und Vergangenheit von Israel näher kennen zur lernen.

Adria und Westeuropa

Von Venedig aus geht es unter anderem nach Sibenik und Lastovo, 2 kleine Inseln die zu Kroatien gehören und von den großen Kreuzfahrern nicht angelaufen werden können. Über Sizilien, Sardinien und Ibiza geht es Richtung Westeuropa. Wer noch nicht in Malaga aussteigen möchte, der kann von Venedig an die Reeperbahn fahren. In 28 Tagen geht es von Venedig, über Kroatien, Italien, Frankreich, Spanien, Portugal, Frankreich, England und die Niederlande zurück nach Hamburg.

Highlights

In Israel stehen mit Haifa und Ashdod gleich zwei Häfen für die maximal 400 Passagiere auf dem Fahrplan. Drei verschiedene Mittelmeerreisen sind dazu im neuen Programm von Plantours Kreuzfahrten zu finden. Optional kann die Route ab dem Markusplatz in Venedig bis zur Hamburger Reeperbahn auf 28 Tage verlängert werden. 

Sevilla mit MS Hamburg: 17. bis 28. März 2021, 12 Tage ab Sevilla, bis Athen, u.a. mit Trapani und Gozo, ab 2.299 Euro in der Zweibett-Kabine inklusive Flügen

 

Unseren Reisebericht von Bord der MS Hamburg zu den Nordlichtern haben wir hier für Sie!

 

_____________________________________________________________________________________________________________

Alle Routen & Preise der MS Hamburg finden Sie hier.

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole wurde 1982 in Köln geboren, bedingt durch das Reisebüro der Eltern war der Berufswunsch schon früh klar. Nach der Schule hat sie eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau bei einem Reiseveranstalter in Köln absolviert. Während der Ausbildung lernte sie ihren Mann Oliver kennen, zusammen haben Sie das Reisebüro der Eltern übernommen und führen dieses seit 2012 in Ottenbüttel bei Itzehoe eigenständig als Kreuzfahrten & Mehr, mit großer Leidenschaft für Kreuzfahrten.
Nicole Deutzmann-Asmussen

Letzte Artikel von Nicole Deutzmann-Asmussen (Alle anzeigen)