Mit Pullmantur Cruises nach Island

Zenith 04.05.2018 Erstanlauf Kiel. / Foto: Oliver Asmussen/oceanliner-pictures.com
Zenith 04.05.2018 Erstanlauf Kiel. / Foto: Oliver Asmussen/oceanliner-pictures.com

Pullmantur Cruises steuert erstmals Island an

Pullmantur Cruises mit neuem Ziel, Spanische Reederei steuert im Sommer 2020 erstmals Island und die Färöer-Inseln an.

Pullmantur Cruises nimmt im Sommer 2020 erstmals Kurs auf Island. Im Laufe von zwei achttägigen Kreuzfahrten bietet die spanische All-inklusive-Reederei ihren Gästen spannende Erlebnisse im Land der Gletscher, Geysire und Thermalquellen. Zudem steuert die Zenith (1.828 Passagiere) auf ihrer Reise durchs Nordmeer die Färöer-Inseln an.

Nordland mit Pullmantur

Start der ersten Nordlandfahrt ist am 4. Juli 2020 im norwegischen Trondheim mit Ziel Reykjavik (ab 1.286 €). Am 11. Juli geht es dann von der isländischen Hauptstadt aus wieder zurück zum Ausgangshafen.

Magic Orient

Ebenfalls neu im aktuellen Katalog ist die zwölftägige Kreuzfahrt „Magic Orient“. Dabei geht es am 1. November 2020 von Athen aus über Limassol (Zypern) nach Haifa und Ashdod (Jerusalem) sowie weiter über Port Said (Ägypten) zu den türkischen Badeorten Marmaris und. Nach einem Aufenthalt auf der griechischen Insel Santorin kehrt die Horizon (1.828 Passagiere) schließlich zurück nach Athen (ab 1.260 €).

Mittelmeer

Selbstverständlich offeriert die spanische Reederei, deren Angebote sich vor allem auch an Familien richten, eine große Auswahl an klassischen Kreuzfahrten im Mittelmeerraum. Beispielsweise die einwöchige Reise ab/bis Barcelona an Bord der Sovereign (2.733 Passagiere) entlang der süditalienischen Küste mit Abstechern zu den Inselperlen Malta und Sizilien (ab 666 €).

Neues F&B Konzept

Gespannt sein dürfen die Gäste auch auf das neue Essenskonzept, welches von Richard Vogel, keinem geringeren als dem ehemaligen Chef von TUI Cruises, erst kürzlich vorgestellt wurde.

Mit Hilfe der internen Ideen-Plattform „Gastrolab“ will Pullmantur Cruises das F&B-Angebot an Bord seiner insgesamt vier Schiffe weiter optimieren.

„Das Motto lautet Gutes in Außergewöhnliches zu verwandeln“, so Richard Vogel, CEO der spanischen Reederei.

Unter der Führung des mit drei Michelin-Sternen dekorierten Chefs Jordi Cruz sowie unter Mitarbeit einer Reihe weiterer ausgezeichneter Koch-Experten sollen neue Kreationen an Bordmenüs entwickelt werden. So wird in einem ersten Schritt das Gala Dinner der diesjährigen Sommersaison neu definiert, ehe es an lukullische Innovationen für die Buffets geht.

 

Wir waren im letzten Jahr an Bord der Zenith von Pullmantour Cruises zu Besuch.

_______________________________________________________________________________________________________

Alle Routen & Preise von Pullmantur Cruises erhalten Sie direkt bei uns!

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole wurde 1982 in Köln geboren, bedingt durch das Reisebüro der Eltern war der Berufswunsch schon früh klar. Nach der Schule hat sie eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau bei einem Reiseveranstalter in Köln absolviert. Während der Ausbildung lernte sie ihren Mann Oliver kennen, zusammen haben Sie das Reisebüro der Eltern übernommen und führen dieses seit 2012 in Ottenbüttel bei Itzehoe eigenständig als Kreuzfahrten & Mehr, mit großer Leidenschaft für Kreuzfahrten.
Nicole Deutzmann-Asmussen