Anthem of the Seas fährt in Monstersturm

(nb) Die Anthem of the Seas ist innerhalb eines Jahres das zweite mal in einen Hurrikaneausläufer gefahren. Wie die Internetseite www.mashable.com meldet soll das Schiff aber schon wieder auf Kurs Bermuda sein. Bei zehn Meter hohen Wellen und Windgeschwindigkeiten um die 160 km/h soll es aber keine Schäden am Schiff gegeben haben.

Ein kleiner Einblick gibt ein Video,  dass bei Twitter hochgeladen wurde.

Norman Bergeest

Norman wurde 1983 in Hamburg geboren. Nach seinem Studium der Erziehungswissenschaften, ev. Theologie und Geschichte in Hamburg war er im Sozialmanagement tätig. Neben seinem Studium hat er als freiberuflicher Fotojournalist ein starkes Interesse an der Kreuzfahrt entwickelt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*