Schiffsvorstellung: AIDAperla

Die AIDAperla ist seit Juni 2017 Teil der AIDA-Flotte. Foto: AIDA Cruises
Die AIDAperla ist seit Juni 2017 Teil der AIDA-Flotte. Foto: AIDA Cruises

Das Mittelmeer entdecken

Die AIDAperla ist das zweite Schiff der „Hyperion„-Klasse und hat neben der AIDAprima einen markanten vertikalen Bug, der Treibstoffeinsparungen bei der Reisegeschwindigkeit von 15 bis 17 Knoten mit sich bringt. Das Schiff wurde am 30. Juni 2017 in Palma de Mallorca vom Model Lena Gercke getauft und fährt wöchentlich durch das Mittelmeer ab Barcelona bzw. Mallorca. Das Schiff besticht vor allem mit der Familienfreundlichkeit und den vielen Angeboten an Bord.

Lena Gercke taufte die AIDAperla. Foto: Franziska Krug/Getty Images for AIDA
Lena Gercke taufte die AIDAperla. Foto: Franziska Krug/Getty Images for AIDA

Vielfältiges Entdecken

Die Ausstattung der AIDAperla ist wesentlich umfangreicher als auf den anderen Schiffen der Flotte,  dabei bietet das Schiff aber die gewohnte Ausstattungen der anderen Schiffe. Neu sind die vielen Shops an Bord, so befinden sich eine Parfümerie, ein Sportshop und ein Travelshop an Bord. Jeden Tag gibt es viel zu entdecken, wie der Skywalk an Bord. Er ermöglicht eine einmalige Aussicht auf Meer und Häfen. Der Beachclub oder der Außenpool sind abwechslungsreiche Freizeitorte, an denen auch die tolle Wasserrutsche genutzt werden kann.

Der Beachclub an Bord der AIDAperla. Foto_ AIDA Cruises
Der Beachclub an Bord der AIDAperla. Foto_ AIDA Cruises

Sport und Entspannung

Auch sportlich hat die AIDAperla einiges zu bieten, so wird ein Fitnesscheck angeboten und eine Vielzahl von Aktivitäten für die ganze Familie wie zum Beispiel: Joggingparcours, Power Plate, Nordic Walking, Volleyball und Basketball. Zum Entspannen lädt dann das Organic Spa ein, mit einer Vielzahl von Angeboten, die einerseits bereits auf den anderen Schiffen angeboten wurden, wie Aromasauna, Biosauna, Dampfsauna, finnische Sauna, Solarium, Wellness Oase,und Anwendungen. Neu hinzugekommen sind jetzt unter anderen die ayurvedische Massage, Körperpackungen im Wasserbett, Nail Spa und Shiatsu.

Kulinarische Höhepunkte auf der AIDAperla

Eine riesen Auswahl befindet sich an Bord, ob Buffetrestaurant oder Gourmet-Restaurant, für jeden wird sich genau das richtige finden. Wie schon auf der AIDAprima gibt es auch auf der AIDAperla die beliebte Scharfe Ecke mit Stilechter Currywurst. Spezialitäten erwarten die Kreuzfahrer im East Restaurant mit asiatischen Spezialitäten oder in der Brasserie French Kiss. Dazu laden auch noch das Fuego und das Rossini ein. Freunde richtiger Steaks werden sich im Buffalo Steakhouse wohlfühlen und spanische Tapas gibt es in der Tapas Bar.

Das French Kiss. Foto: AIDA Cruises
Das French Kiss. Foto: AIDA Cruises

Kinder und Jugendliche

Wer mit seinen Kindern unterwegs ist, der hat die Möglichkeit Kinder ab 3 Jahren im Kids Club betreuen zu lassen. Im  Kids Club, werden die Kinder betreut, während die Eltern auch mal Zeit für sich haben können. Der Kids Club ist dabei in einen Innen und Außenbereich, mit eigenen Pool unterteilt. Die Betreuungszeit kann dabei bis zu sieben Stunden umfassen, dabei haben die Kinder die Möglichkeit an vielfältigen Programmen teilzunehmen.

Teenager haben ihren eigenen Bereich im Hype, Hier treffen sich die Teens zu Programmpunkten oder Ausflügen, außerdem gibt es im Hype Spielautomaten, Air-Hockey und Spielekonsolen. Die dafür benötigten Coins sind mit der Bordkarte an dem Wechselautomat im HYPE erhältlich. Es finden Kennenlernspiele, Rallyes, Kinoabenden und Nintendo-Wii Aktion statt, wie auch speziell auf die Interessen von Jugendlichen abgestimmte Workshops.Daneben steht den Teens auch das „Teens Care“ Programm offen, ein eigens auf die Bedürfnisse von jugendlichen zugeschnittenes Wellnessprogramm. Der Sport kommt natürlich auch nicht zu kurz, so werden neben des speziell angebotenen Teens Fitnesskursen auch ausgewählte Erwachsenenkurse angeboten, an denen die Jugendlichen teilnehmen können.

Impressionen von der AIDAperla

Bild 1 von 22

Das Patio Deck. Foto: AIDA Cruises

Daten der AIDAperla 
Schiffslängeca. 300 Meter
Tiefgang8 Meter
Schiffsbreiteca. 38 Meter
BRZ124.000 BRZ
Decks18
Bei AIDA seit2017
BordspracheDeutsch
Passagiere3250
Besatzung900
Höchstgeschwindigkeit16 kn
SportangeboteBasketball, Volleyball, Jogging, Fitnessstudio, Power Plate und Sportaußendeck, TRX-Fitnesstraining, Zen Lounge, Nordic Walking, Muskelaufbau-Training
WellnessangeboteAromasauna, Biosauna, Kelosauna, Dampfsauna, Finnische Sauna, Solarium, Wellness Oase, Wellness Suite, Erlebnisdusche, Anwendungen, Ayurvedische Massage, Fußreflexzonen-massage, Kosmetik-anwendungen, Shiatsu und Friseur
RestaurantsEast Restaurant, Marktrestaurant, Bella Donna Restaurant, Gourmet-Restaurant Rossini, Buffalo Steakhouse, Brauhaus, French Kiss – Die Brasserie, Fuego Restaurant, Kochstudio, Ristorante Casa Nova
BarsAIDA Bar, Beach Bar, Prima Bar, Pier 3 Bar, Café Mare, Pool Bar, Sunset Bar, 5. Element, Vinothek, Casino Bar, Diskothek D6, Lanai Bar, MAGNUM Pleasure Store, Nachtclub Nightfly, Patio Bar, Spray Bar by Möet & Chandon, Pier 3 Market, Scharfe Ecke, Tapas & Bar

Weitere Informationen

  • Einen Ratgeber zum Internet auf Kreuzfahrten findet ihr hier
  • Weitere Informationen zu AIDA findet ihr direkt auf www.aida.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen