Nach Werftaufenthalt, AIDAsol bereit für das Mittelmeer

Die AIDAsol beendet heute ihre Hamburgsaison. Foto: AIDA Cruises
Die AIDAsol beendet heute ihre Hamburgsaison. Foto: AIDA Cruises

Nach Werftaufenthalt, AIDAsol bereit für das Mittelmeer

Das Kreuzfahrtschiff AIDAsol hat ihren zweiwöchigen Aufenthalt vom 1. bis 14. Dezember 2018 auf der Werft Chantier Naval de Marseille erfolgreich beendet. An Bord fanden sowohl zahlreiche optische Neuerungen als auch technische Updates statt.

Während die Maschinen und die Technik gewartet wurden, konnten Arbeiten verrichtet werden, die im täglichen Betrieb nicht möglich sind. So wurden ca. 6.800 Quadratmeter Teppich erneuert, u.a. auch die Kabinenteppiche. In der gemütlichen AIDA Bar genießen die Gäste ihren Cocktail nun auf neuen Sitzmöbeln.

Im Spa-Bereich von AIDAsol dürfen sich die erholungssuchenden Gäste auf neue Massagebänke freuen und im Fitnessbereich gibt es neues Equipment zum Auspowern. Auf dem Pooldeck wurden die Whirlpools ausgetauscht und einige Arbeiten an den Deckböden durchgeführt. Auch der Küchenbereich der Restaurants wurde modernisiert und mit neuen Küchengeräten ausgestattet.

Neben den Arbeiten in den öffentlichen Bereichen wurde die planmäßige Wartung der Stabilisatoren, Bug- und Heckstrahlruder und Wellenanlage durchgeführt. Außerdem hat AIDAsol einen neuen Unterwasseranstrich erhalten. Zu den technischen Arbeiten an Bord gehörte auch die Erneuerung der Navigationsanlagen auf der Brücke.

Nach ihrer Werftzeit ist AIDAsol am 14. Dezember 2018 mit den ersten Gästen zu einer Reise durch das westliche Mittelmeer gestartet. Mit Start in Palma de Mallorca wird AIDAsol bis Februar auf der 7-tägigen Reise „Perlen am Mittelmeer 3“ mit Neapel, Rom, Marseille und Barcelona spannende Metropolen ansteuern. Im Sommer kommt die AIDAsol wieder in den Norden und wird ab und bis Hamburg unter anderem in die norwegischen Fjorde, Kurz- /Schnupperreisen und einige Metropolen Touren in der Nordsee übernehmen.

Die AIDAsol wurde 2011 auf der Meyer Werft in Papenburg gebaut. Mit einer Länge von 253,33 Metern und einer Breite von 32,2 Metern bietet die Kussmundschönheit sonnige Aussichten für alle Erholungsbedürftigen. Lichtdurchflutete Räume und mediterrane Farbwelten in Blau und Weiß machen AIDAsol zu einer mediterranen Insel auf dem Meer. Im 2.602 qm großen Fitness- und Wellnessbereich können Sie Wandmalereien, klassische Skulpturen, dekorative Fliesenmosaike, große Amphoren bestaunen – ganz nach den griechischen Vorbildern. Oder lassen Sie die Seele unter einem sechs Meter hohen Olivenbaum im Wintergarten der Wellness Oase baumeln.

Mehr zu den AIDA-Winter-Wellness-Wochen…

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole wurde 1982 in Köln geboren, bedingt durch das Reisebüro der Eltern war der Berufswunsch schon früh klar. Nach der Schule hat sie eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau bei einem Reiseveranstalter in Köln absolviert. Während der Ausbildung lernte sie ihren Mann Oliver kennen, zusammen haben Sie das Reisebüro der Eltern übernommen und führen dieses seit 2012 in Ottenbüttel bei Itzehoe eigenständig als Kreuzfahrten & Mehr, mit großer Leidenschaft für Kreuzfahrten.
Nicole Deutzmann-Asmussen

Letzte Artikel von Nicole Deutzmann-Asmussen (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*