Aquamar Spa-Konzept von Oceania Cruises

Oceania Cruises mit neuem ganzheitlichem Aquamar Spa-Konzept

Oceania Cruises stellt Aquamar Spa-Konzept vor

Oceania Cruises präsentiert mit ihrem neuen Aquamar Spa + Vitality Center das ganzheitlichste Spa und Wellness Programm auf See. Es wird ab Dezember 2019 wird das Aquamar Spa-Konzept sukzessive auf allen sechs Schiffen der internationalen Reederei eingeführt. Die neuen Angebote sollen Gäste unterstützen, ihre innere Balance zu finden. Gleichzeitig geht es nicht um Verzicht, sondern darum, die Reise in vollen Zügen zu genießen.

Aquamar Spa-Konzept

Die Leistungen umfassen ganzheitlich alle Wellness-Bereiche von erholsamen Körperbehandlungen über gesunde Vital-Gerichte bis zu entspannenden Erlebnissen an Land.  Das Aquamar Spa-Konzept in Zusammenarbeit mit dem Vitality Center, ist eine konsequente Weiterentwicklung der Säulen der Marke Oceania Cruises: „Feinste Küche auf See“, faszinierende Reiseziele und luxuriöse Schiffe mit persönlichem Ambiente.

Das neue Konzept hat Oceania Cruises selbst entwickelt. Inspiration lieferte die positive Wirkung, die reisen und entdecken auf Gesundheit und Psyche haben. Auch die Vorschläge von Gästen flossen ein. Das Aquamar Spa + Vitality Center bietet ein breites Spektrum an Wohlfühl-Erfahrungen, die das Gästeerlebnis steigern und gleichzeitig zu persönlicher Erneuerung anregen.

Bob Binder, Präsident and CEO von Oceania Cruises, erklärt: „Unseren Gästen ist Ausgleich wichtig. Sie sind aktiv und führen ein erfülltes Leben. Für sie ist Wellness keine Betätigung, sondern ein Lebensstil. Die Menschen leben heutzutage nicht nur länger, sondern auch gesünder und besser. Das Aquamar Spa + Vitality Center passt perfekt zu ihrer Lebenseinstellung.“

„RESTORE & RENEW“: Behandeln, heilen und verjüngen

Himalaya Salzstein Massage

Die tiefenentspannende Massage mit Himalaya Salzsteinen kann die mentale Aufmerksamkeit und das Gesamtbefinden verbessern. Warme Steine, die zuvor in individuell ausgewählte Aromastoffe gelegt wurden, sollen negative Energie, Stress und Muskelverspannungen reduzieren.

Akupunktur

Akupunktur ist eine der aktuell beliebtesten alternativen Therapien. Sie kann die Ergebnisse traditioneller medizinischer Behandlung ergänzen und verbessern. Ein zertifizierter Akupunkteur an Bord behandelt so wirksam eine Reihe von Symptomen und Beschwerden wie Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Angst- und Schmerzzustände.

Dysport Faltenbehandlungen

Feine Linien und Falten der oberen Gesichtshälfte werden für ein erfrischtes und jugendliches Erscheinungsbild abgemildert. Ein glatterer Teint stellt sich innerhalb weniger Behandlungstage ein. Das Ergebnis bleibt bis zu vier Monate erhalten.

 

„ENRICH“: Den Lebensstil bereichern durch Seminare und Wellness-Entdeckungstouren

Mit einem Reflexologen auf einer Reisbarke in Bangkok, Thailand

Während einer entspannenden Bootsfahrt auf einer historischen Reisbarke aus Holz auf Bangkoks ruhigem Fluss Chao Phraya erleben die Gäste pure Entspannung. Der sanfte Druck eines traditionellen Reflexologen auf bestimmte Stellen des Fußes, die mit Organen und Körperfunktionen korrespondieren, erzeugt Entspannung und Schmerzreduzierung.

Wellness und Achtsamkeit im Viña Casa Marin in Santiago de Chile (San Antonio), Chile

Ein einzigartiges Zusammenspiel aus Yoga, Pranayama-Atmung und Meditation auf dem pittoresken Boutique-Weingut Viña Casa Marin, kombiniert mit einem Gourmet-Lunch, bei dem die Gäste mehr über dessen Geschichte und Mikro-Terroir erfahren.

Apitherapie in Sevilla (Cadiz), Spanien

Auf einem Bauernhof mit Bienenzucht in der beschaulichen Landschaft Andalusiens entdecken die Gäste die positiven Auswirkungen der Apitherapie, die auf Erzeugnissen der Honigbiene basiert. Hierzu zählen Rohhonig, Pollen, Gelée royale und auch Bienengift. Der Apitherapie-Experte erklärt den Nutzen der einzelnen Produkte, die von der Stärkung des Immunsystems bis zur Erleichterung bei Schmerzen reichen.

 

„NOURISH“: Ernährung mit der Aquamar Vitalküche

Die gesunde und schmackhafte Aquamar Vitality Cuisine wird im Grand Dining Room gereicht und ergänzt das bestehende umfangreiche Angebot an pflanzenbasierten und vegetarischen Gerichten. An den Raw Juice & Smoothie Bars gibt es während der Fahrt frisch gepresste Säfte, Smoothies und Energy Bowls. Zu den Gerichten der Aquamar Vitality Cuisine zählen:

Frühstück

– Müsli aus grünen Äpfeln mit Pistazien, Pekannüssen und gelben Rosinen

– Avocado Bauernbrot-Toast

Mittagessen

– Wakame-Sesam-Algensalat   

– Hawaiianische Poke Bowl mit Fisch

Abendessen

– Som Tam grüne Papaya-Nudelsalat

– Gerösteter Butternusskürbis mit Rucola, Mango, schwarzem Rettich und Palmherzen

„ENERGIZE“: Neue Energie durch Fitnesskurse und persönliches Training

Mit kostenlosen Fitnesskursen wie Yoga, Pilates, Radfahren und Zirkeltraining, dem Angebot des Fitness Centers und der Möglichkeit von persönlichen Trainingsstunden fällt es leicht, sich an Bord gesund und wohl zu fühlen.

Der Aquamar Spa + Vitality-Zentren Einführungsplan in der Übersicht:

– Riviera, 5. Dezember 2019

– Sirena, 7. Dezember 2019

– Nautica, 7. Dezember 2019

– Regatta, 6. Januar 2020

– Insignia, 8. Januar 2020

– Marina, 22. Januar 2020

 

Auch interessant, Oceania Cruises bietet deutschsprachigen Service an Bord.

 

 

_________________________________________________________________________________________________________________

Beratung und Buchung von Oceania Cruises erhalten Sie bei unserem Partner Kreuzfahrten & Mehr! Alle Routen & Preise finden Sie direkt hier!

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole Deutzmann-Asmussen

Nicole wurde 1982 in Köln geboren, bedingt durch das Reisebüro der Eltern war der Berufswunsch schon früh klar. Nach der Schule hat sie eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau bei einem Reiseveranstalter in Köln absolviert. Während der Ausbildung lernte sie ihren Mann Oliver kennen, zusammen haben Sie das Reisebüro der Eltern übernommen und führen dieses seit 2012 in Ottenbüttel bei Itzehoe eigenständig als Kreuzfahrten & Mehr, mit großer Leidenschaft für Kreuzfahrten.
Nicole Deutzmann-Asmussen

Letzte Artikel von Nicole Deutzmann-Asmussen (Alle anzeigen)